Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: fossil_71
« am: 03. Januar 2008, 08:52:00 »

Weil er den Laptop neu aufgesetzt hat und wohl selbst Glaskugeln an der Stelle keine Antwort mehr liefern können ?!?
Autor: guest
« am: 02. Januar 2008, 15:38:16 »

warum schreiben Leute nie, was denn jetzt im Endeffekt das Problem war?
Wenn Leute wie ich das selbe Problem haben und danach Googlen ist es immer ziemlich frustrierend, wenn der Thread mit einem: "Geht wieder, CLOSED" beendet wird...
Autor: convaincant
« am: 06. März 2006, 18:58:17 »


...Dann habe ich den Stecker gezogen, ....  
-welchen Stecker? den Power- oder den Netzwerkstecker?

Netzwerkstecker


...weil ich auf der Suche nach einem Virus war.
Der Virus war keiner und hat mit dem eigentlichen Problem nichts zu tun.
...

...Habe vorhin den Laptop während der Bootphase über die Powertaste "Abgeschossen", zwecks unbekanntem Bild auf Desktop ...
klingt nach Bootvirus ???

Negativ, habe das Programm danach verifiziert und kenne es.


...Deinstallieren und erneutes Installieren des Netzwerktreibers brachte nichts...
?
Netzwerkkartentreiber gemeint?
interne oder PCMCIA?

Treiber der Netzwerkkarte.


...Optisch sieht der Steckplatz aus wie immer...
-wie soll er sonst aussehen? - Schwelbrand riecht man doch  ;D

evtl verbogene Federn etc.


...habe versucht das Protokoll neu zu installieren und dabei hat er die Grätsche gemacht...
- TCP/IP Protokoll - nehmen wir mal an?

Genau, denn es geht ja ums Netzwerk.

...Ich setzte ihn neu auf und dann schauen wir weiter ...
- warum macht man das denn?
Zitat


Weil beim Reinstall, sich der Laptop aufhängte und nicht mehr ging.

War sowieso fällig, das letzte Neuaufsetzen ist 1 Jahr her und Ihr wist ja wie das ist mit Internet und Infektionszeit etc.


Egal Egal, ich habe es geregelt und er rennt wieder wie damals. ;-)

Danke für die Hilfe.


THREAD CLOSED
Autor: Joerg
« am: 06. März 2006, 12:05:33 »

Hallo,
vielleicht hat sich ja Dein Problem gelöst, aber ansonsten sind Deine Postings voller "Rätsel".

...Dann habe ich den Stecker gezogen, ....  
-welchen Stecker? den Power- oder den Netzwerkstecker?

...weil ich auf der Suche nach einem Virus war.
Der Virus war keiner und hat mit dem eigentlichen Problem nichts zu tun.
...

...Habe vorhin den Laptop während der Bootphase über die Powertaste "Abgeschossen", zwecks unbekanntem Bild auf Desktop ...
klingt nach Bootvirus ???

...Deinstallieren und erneutes Installieren des Netzwerktreibers brachte nichts...
?
Netzwerkkartentreiber gemeint?
interne oder PCMCIA?

...Optisch sieht der Steckplatz aus wie immer...
-wie soll er sonst aussehen? - Schwelbrand riecht man doch  ;D

...habe versucht das Protokoll neu zu installieren und dabei hat er die Grätsche gemacht...
- TCP/IP Protokoll - nehmen wir mal an?

...Ich setzte ihn neu auf und dann schauen wir weiter ...
- warum macht man das denn?
Autor: convaincant
« am: 23. Februar 2006, 10:06:23 »

ja sie ist aktiv


hat sich aber erledigt


habe versucht das Protokoll neu zu installieren und dabei hat er die Grätsche gemacht.  ::)



Ich setzte ihn neu auf und dann schauen wir weiter .    :DD
Autor: Sladdy
« am: 22. Februar 2006, 11:38:26 »

Mal ne dumme frage: ist die Netzwerkkarte überhaupt aktiviert bei dir?
Ka ob du das bei dir ändern kannst, kann nur von meiner freundin sprechen, die kann die netzwerkkarte im bios oder halt übern desktop aktivieren bzw deaktivieren.
Autor: convaincant
« am: 22. Februar 2006, 10:39:40 »

ja alles durchprobiert

Am Router liegt es nicht der erkennt meinen Hauptrechner auf jedem Steckplatz.

Mit diesem Kabel ich auch getestet und ein weiteres.

Ich vermute der Fehler liegt irgendwo im Laptop.


Habe vorhin den Laptop während der Bootphase über die Powertaste "Abgeschossen", zwecks unbekanntem Bild auf Desktop und habe ihn dann erneut hochgefahren.


evtl. hat das was damit zu tun.
Autor: Thomas
« am: 22. Februar 2006, 10:18:55 »

Hast Du schon mal ein anderes Kabel probiert? Oder das Kabel am Switch in einen anderen Port gesteckt?
Autor: convaincant
« am: 22. Februar 2006, 10:05:12 »

Habe einen Gericom von 2002 und der war bis gerade eben im Neztwerk online.
Dann habe ich den Stecker gezogen, weil ich auf der Suche nach einem Virus war.
Der Virus war keiner und hat mit dem eigentlichen Problem nichts zu tun.

Ich habe das Problem mittlerweile so denke ich, auf den Steckplatz begrenzt.


Deinstallieren und erneutes Installieren des Netzwerktreibers brachte nichts.

Optisch sieht der Steckplatz aus wie immer.


Gibt es eine Möglichkeit den Steckplatz zu testen?

Ist es möglich ihn verhältnismäßig unkompliziert zu tauschen?

Was habt Ihr für Tips zur Fehlerbehebung.


"Netzwerkkabel wurde entfernt"