Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: convaincant
« am: 05. Oktober 2007, 23:18:19 »

jip....denke ich auch...muss noch a bissl warten, habe zur zeit kein geld ^^ naja mal sehen, denke ich werde es so machen. ^^  schankedöhn ^^
Autor: rdk™
« am: 05. Oktober 2007, 17:35:29 »

Zitat
haben andere evtl noch ideen?

habe ich,wäre aber teuerer  ;D


Mal im Ernst...
der Vorschlag von Faust ist sehr gut.

Es gibt zwar noch ein paar Mobos mit AGP,aber dann sind es entweder Ältere und/oder solche die PCIe und AGP bieten(z.B von Asrock).
Von diesen "Zwittern" bin ich nicht wirklich überzeugt...
Autor: convaincant
« am: 04. Oktober 2007, 20:27:28 »

klingt ja ganz gut.

das es nicht sinnvoll ist, ist mir durchaus bewusst, ich wollte halt das vorhandene bis zum gehtnichtmehr ausnutzen.

sobald ich andere finanzielle verpflichtungen gelöst habe, will ich mir einen komplett neu zusammenstellen und die alte möhre wird dann ne surf-schlampe ^^ bzw....Büro etc.....

danke das ging schnell

haben andere evtl noch ideen?
Autor: Faust
« am: 04. Oktober 2007, 20:27:16 »

Da gibt es nicht viele Möglichkeiten:

MSI K9MM-V --> dafür brauchst Du auch neuen Speicher (klick).
Bei der CPU könntest Du dann richtig klotzen und einen 5000+ nehmen.

Ob das alles allerdings so sinnvoll ist, weiß ich nicht. Evtl wäre es jetzt besser entweder einen Käufer für die X1950XT (wenn man mal bei Ebay schaut, dann sollten da noch so ~100-150€ gehen) + Deine anderen Komponenten zu suchen und dann auf ein Board mit PCIe (wie das Gigabyte MA69G-S3H) umzusteigen. Wenn Du noch so ~200€ für Deine Sachen bekommst, dann könntest Du Dir einen 5000+ mit obigem Speicher und eine HD2900Pro gönnen.

Grüße
Autor: convaincant
« am: 04. Oktober 2007, 19:13:30 »

Hallo,

erstmal Danke für eure Hilfe in der Vergangenheit.
Mein halbes System ist nach Empfehlungen aus diesem Forum zusammengestellt.   [doubletumbup]


Mein System:

AMD 3200+ A BARTON
MSI K7N2 DELTA-L
ATI RADEON X1950XT AGP
2GB RAM PC3200 DDR SDRAM
Festplatte IDE/Ultra-ATA 133


Meine Bitte:

Ich möchte gern aus Kostengründen noch einmal aufrüsten, da sich meine Graka zur Zeit etwas gelangweilt von der CPU ist. ^^

Aus diesem Grund bin ich auf der Suche nach einem Mainboard welches einen AGP slot hat und für einen kostengünstigen Dual Core (AMD / Intel) geeignet ist, welchen ich auch bräuchte, desweiteren möchte ich alle vorhandenen Komponenten weiter verwenden.

Könnt Ihr mir da was empfehlen? (Ich möchte gern auf AGP bleiben, da ich mir eine neue Graka nicht leisten kann.)
 150 - 200 €uro mehr habe ich nicht.

Danke Ihr seid die Besten.