Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: HT4U_Newsbot
« am: 30. Mai 2016, 19:30:01 »

Starttermin zur Weltraumsimulation No Man's Sky verschoben
                 


Keine Frage: Die Weltraumspiele erleben derzeit eine Renaissance! Neben "Elite Dangerous" von Frontier Developments unter Leitung des Elite-Veteranen David Braben und "Star Citizen" von Cloud Imperium Games unter der Regie von Chris Roberts (Wing Commander) macht sich auch das unabhängige Entwicklerstudio Hello Games mit "No Man's Sky" Hoffnungen auf den ultimativen Trip in unendliche Weiten. Allerdings mit einer kleinen Verspätung.
                 

http://ht4u.net/news/32106_starttermin_zur_weltraumsimulation_no_man39s_sky_verschoben/