Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: flagg
« am: 02. Januar 2007, 20:09:19 »

wie kann man nur 1h nach Silvester schon wieder im Internet unterwegs sein? ;)

Wünsche auch der Gesamten Userschaft ein gesundes, neues und erfolgreiches neues Jahr 2007! wieder 365 Tage Zeit. Macht was draus ;D

Naja, wenn das Baby schreit und das Bier alle ist, dann ist Inet nee gute Alternative ;)
Autor: Rico
« am: 02. Januar 2007, 19:48:57 »

wie kann man nur 1h nach Silvester schon wieder im Internet unterwegs sein? ;)

Wünsche auch der Gesamten Userschaft ein gesundes, neues und erfolgreiches neues Jahr 2007! wieder 365 Tage Zeit. Macht was draus ;D
Autor: DraconiX
« am: 02. Januar 2007, 18:01:12 »

*anschließ*

Ein gesundes neues und so lala  ;)
Autor: rdk™
« am: 01. Januar 2007, 23:54:20 »

Ein frohes neues Jahr euch allen!
Autor: Michael
« am: 01. Januar 2007, 18:55:47 »

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr, auf dass ihr viel Erfolg habt.


Puuh und nun erstma die Geschehnisse des gestrigen Abends rauskramen und zusammenfassen.  ;D
Dieses Jahr sollte es nach Sasel (komme aus Hamburg) gehen, weil dort über ein paar Freunde die Kunde einer Party kam. 30€ Eintritt und dann saufen frei, also auf die Gästeliste schreiben lassen. Die Gesellschaft bestand natürlich zu 90% aus Snops, die denken sie seien die größten weil Papa bissl mehr Kohle verdient. Ooohja, aber egal paar Leute kannte ich ja und mit denen komme ich gut aus. Also gegen 20h zum besten Freund gezogen, ordentlich einen vorgetrunken und dann mitm Bus dahin. Dort angekommen, natürlich schon deutlich angeheitert und Kollege Sportler, der nicht soviel Alkohol verträgt schon total dicht. Gleich die ersten Bekannten getroffen und rein zur Party.
Die nächsten 3 Stunden hatte ich alle Hände voll zu tun meinen besten Freund zu beschützen, weil der gleich weiter zur Bar ist und dann natürlich auch, so dicht wie er war, alle Mädchen angelabert hat und jeden Kerl angegangen ist als ob er ihn 2 Jahre kennt. Ich war echt am verzweifeln und hatte so Angst, dass der auf die Fresse kriegt. Naja gegen Ende ist er natürlich auch noch rausgeflogen, was aber nach 15 min draußen im Regen abkühlen, mit den netten Türstehern geklärt war.  Drin, tanzten wir weiter, den Jahreswechsel sowieso nicht so recht mitbekommen nur als die sich alle um den Hals fielen und sich ein frohes neues wünschten mitgemacht, und wie sollte es auch anders sein, neben mir tanzt einer aufm tisch, es ist nichts los kommt auf einmal ein anderer Kerl und langt ihm eine. (Ich weiß jetzt nicht mehr ob das sogar mit ner Flasche war).
Super, die beiden dann erstmal mit zig Leuten auseinander gehalten und weiter getanzt.
Tja bis dann die Polizei da war, anscheinend wegen den Typen und weil es so ein paar Schnapsleichen gegeben hat. Die Musik ging aus, der DJ wollte für Ruhe sorgen aber das klappte natürlich nicht und somit wurde die Party aufgelöst. Grandios, also gings dann raus und wir wollten weiter aufn Kiez. Draußen noch nen Freund getroffen und auf einmal kommt seine Schwester an, die in meiner Stufe ist und fragte nach ihrem Freund den sie nicht finden konnte. Die war total fertig und hat dann auchnoch angefangen zu weinen. Klasse, da dann versucht Ruhe reinzubringen. Der Pisser kam dann aber relativ schnell und dann gings los.  Er wollte irgendwann, als die Party noch lief, meinen besten Freund grundlos hauen was dann aber ohne Probleme zu verhindern war. Das ist sowieso son kleiner Macker, der sich mit Leuten anlegt obwohl er am Ende sehr dumm dastehen würde.  Tja der muckte dann seine Freundin dumm an etc. und somit geriet ich mit ihm aneinander. Ich habe mich noch nie geschlagen und bin auch froh darüber aber in dem Moment habe ich nur gewartet dass er mir einen Grund gibt.
Hach ja, da gings heiß her und diesesmal musste ich zurückgehalten werden.

Ende vom Lied total aggressiv stritten wir uns und standen Stirn an Stirn, immer wieder von den anderen auseinander gezogen. Aber keiner wollte den ersten Schlag machen. So einer bin ich ja nicht. :P
Um kurz vor sechs bin ich dann eingeschlafen und ich bin mal gespannt was die anderen erzählen.

Und was lernen wir daraus? Snops sind die größten Spacken die ich kenne und feiern können sie eh nicht weil sie sich nicht beherrschen können und denken sie seien die größten. Nächstes Jahr wird anders gefeiert!


P.S: Ich weiß noch sehr gut bescheid, das beruhigt mich.     [clap]

 [wtf]

geh mal deinen rausch ausschlafen  ::)
Autor: Peacemaker0815
« am: 01. Januar 2007, 17:35:02 »

Allen ein frohes Neues !
Autor: Leander
« am: 01. Januar 2007, 17:05:29 »

Auch von mir "a gsunds Neus".

P.S: Ich weiß noch sehr gut bescheid, das beruhigt mich.     [clap]

Hrhr ;D
Autor: T061
« am: 01. Januar 2007, 16:53:22 »

Euch allen ein gutes neues Jahr!
Autor: Byron
« am: 01. Januar 2007, 15:32:08 »

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr, auf dass ihr viel Erfolg habt.


Puuh und nun erstma die Geschehnisse des gestrigen Abends rauskramen und zusammenfassen.  ;D
Dieses Jahr sollte es nach Sasel (komme aus Hamburg) gehen, weil dort über ein paar Freunde die Kunde einer Party kam. 30€ Eintritt und dann saufen frei, also auf die Gästeliste schreiben lassen. Die Gesellschaft bestand natürlich zu 90% aus Snops, die denken sie seien die größten weil Papa bissl mehr Kohle verdient. Ooohja, aber egal paar Leute kannte ich ja und mit denen komme ich gut aus. Also gegen 20h zum besten Freund gezogen, ordentlich einen vorgetrunken und dann mitm Bus dahin. Dort angekommen, natürlich schon deutlich angeheitert und Kollege Sportler, der nicht soviel Alkohol verträgt schon total dicht. Gleich die ersten Bekannten getroffen und rein zur Party.
Die nächsten 3 Stunden hatte ich alle Hände voll zu tun meinen besten Freund zu beschützen, weil der gleich weiter zur Bar ist und dann natürlich auch, so dicht wie er war, alle Mädchen angelabert hat und jeden Kerl angegangen ist als ob er ihn 2 Jahre kennt. Ich war echt am verzweifeln und hatte so Angst, dass der auf die Fresse kriegt. Naja gegen Ende ist er natürlich auch noch rausgeflogen, was aber nach 15 min draußen im Regen abkühlen, mit den netten Türstehern geklärt war.  Drin, tanzten wir weiter, den Jahreswechsel sowieso nicht so recht mitbekommen nur als die sich alle um den Hals fielen und sich ein frohes neues wünschten mitgemacht, und wie sollte es auch anders sein, neben mir tanzt einer aufm tisch, es ist nichts los kommt auf einmal ein anderer Kerl und langt ihm eine. (Ich weiß jetzt nicht mehr ob das sogar mit ner Flasche war).
Super, die beiden dann erstmal mit zig Leuten auseinander gehalten und weiter getanzt.
Tja bis dann die Polizei da war, anscheinend wegen den Typen und weil es so ein paar Schnapsleichen gegeben hat. Die Musik ging aus, der DJ wollte für Ruhe sorgen aber das klappte natürlich nicht und somit wurde die Party aufgelöst. Grandios, also gings dann raus und wir wollten weiter aufn Kiez. Draußen noch nen Freund getroffen und auf einmal kommt seine Schwester an, die in meiner Stufe ist und fragte nach ihrem Freund den sie nicht finden konnte. Die war total fertig und hat dann auchnoch angefangen zu weinen. Klasse, da dann versucht Ruhe reinzubringen. Der Pisser kam dann aber relativ schnell und dann gings los.  Er wollte irgendwann, als die Party noch lief, meinen besten Freund grundlos hauen was dann aber ohne Probleme zu verhindern war. Das ist sowieso son kleiner Macker, der sich mit Leuten anlegt obwohl er am Ende sehr dumm dastehen würde.  Tja der muckte dann seine Freundin dumm an etc. und somit geriet ich mit ihm aneinander. Ich habe mich noch nie geschlagen und bin auch froh darüber aber in dem Moment habe ich nur gewartet dass er mir einen Grund gibt.
Hach ja, da gings heiß her und diesesmal musste ich zurückgehalten werden.

Ende vom Lied total aggressiv stritten wir uns und standen Stirn an Stirn, immer wieder von den anderen auseinander gezogen. Aber keiner wollte den ersten Schlag machen. So einer bin ich ja nicht. :P
Um kurz vor sechs bin ich dann eingeschlafen und ich bin mal gespannt was die anderen erzählen.

Und was lernen wir daraus? Snops sind die größten Spacken die ich kenne und feiern können sie eh nicht weil sie sich nicht beherrschen können und denken sie seien die größten. Nächstes Jahr wird anders gefeiert!


P.S: Ich weiß noch sehr gut bescheid, das beruhigt mich.     [clap]
Autor: highlander
« am: 01. Januar 2007, 14:18:09 »

Frohes neues Jahr euch allen!

Es war gestern um 02:00 Uhr so schwer ein Taxi zu bekommen. Bin am Ende in einer türkischen Kneipe gelandet um nach einer Nummer zu fragen, hatte schon 3 ausprobiert, aber da ging keiner ran oder die konnten kein Taxi mehr schicken. In der Kneipe wollte mich ein gut alkoholisierter türkischer Mann mittleren Alters zu einer Fahrt in seinem Mercedes einladen, ich hab aber dankend abgelehnt. Ein anderer Gast in der Wirtschaft konnte mir Gott sei dank die Nummer eines kleinen lokalen Taxiunternehmens geben, so bin ich doch irgendwann nach Hause gekommen 8).

EDIT 1+2: Rechtschreibung...
Autor: Faust
« am: 01. Januar 2007, 13:29:28 »

Ein gutes neues Jahr 2007!

Grüße
Autor: xyz
« am: 01. Januar 2007, 13:19:03 »

Glückselich neu Johr wie man hier bei uns sagt :)
Autor: Daniel
« am: 01. Januar 2007, 11:46:37 »

Guten Rutsch euch allen, bis nächstes Jahr!

... und hoffe, Ihr bleibt uns Treu  ;)

Türlich, dass Forum funzt wenigstens konstant!  :DD  :DD
Autor: ChoLLo
« am: 01. Januar 2007, 05:06:40 »

frohes Neues!!!!!!!!!!!!!!!!!

<< zu besoffen xD
Autor: Pimok
« am: 01. Januar 2007, 03:52:21 »

Frohes neues Jahr :)