Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Donnerbird
« am: 02. August 2010, 15:21:07 »

FullAck

"denn dieser Markt ist absolut Global (und sehr Umweltfeindlich)."
--> Das liegt daran, dass der Großteil der Kundschaft nicht umweltfreundlich gesinnt ist, noch schlimmer sieht es bei den Enthusiasten und Gamern aus. Wenn dann doch mal der Stromverbrauch relevant ist, dann eher des Geldbeutels wegen und nicht wegen des grünen Daumens!
Autor: pc-schamane
« am: 31. Juli 2010, 20:10:34 »


Es ist schon sehr abartig, daß auch heute noch immer GraKas ins Rennen geschickt werden, die derartig hohe Temperaturen erzeugen,
um ihre ganz normale Arbeit verrichten zu können !!!  Weiß man doch schon lange, daß sehr hohe Temperaturen auf den Platinen ein
klares Merkmal wenig effizienter Bauteile ist. Ich sag dazu nur 80plus. Viele Menschen sind schon länger wirklich bereit ein paar Euro mehr
für stromsparende Komponenten auszugeben, damit der eigene Geldbeutel im Sinne der steigenden Energiepreise, aber auch gleichzeitig
die Umwelt ein wenig besser geschont wird, und dann kommen die GraKa-Hersteller und machen die durch das gerade frisch gekaufte
80plus Netzteil eingesparten Watt schnell wieder zunichte, und knallen den Markt mit 500 Variationen eines schlecht effizienten Layouts voll.

NEIN DANKE - so geht das nicht ! 

Also weiter warten, bis der Groschen bei den Herstellern endlich mal gefallen ist.  Und schade auch, daß die Umwelt-Lobby keinen Einfluß
nimmt, denn auch der Computer-Hardware-Markt wäre ein weites Feld - denn dieser Markt ist absolut Global (und sehr Umweltfeindlich).

 . . . und  trotzdem . . . ein schönes Wochenende,
pc-schamane

Autor: Gurkentruppe
« am: 31. Juli 2010, 18:09:22 »

Der Idle-Lärm ist wirklich abschreckend, da sollte dringendst per Bios-Update nachgebessert werden. Ansonsten ist die Karte kaum verkehrsfähig. Stromverbrauch unter Last wie gewohnt enttäuschend bei Nvidia.   
Autor: HT4U_Newsbot
« am: 31. Juli 2010, 16:30:01 »

Zotac GeForce GTX 460 - Grafikkarte mit Radial-Lüfter
                 


Zotac schickt als einer der wenigen Hersteller eine GeForce GTX 460 mit Radiallüfter ins Rennen. Die Grafikkarte wird mit Standard-Takt angeboten schürt nach bisherigen Erfahrungen Hoffnungen auf entsprechendes Overclocking-Potenzial...mehr
                 

http://ht4u.net/news/22451_zotac_geforce_gtx_460_-_grafikkarte_mit_radial-luefter/
Zum Test: http://ht4u.net/reviews/2010/zotac_geforce_gtx_460/