Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Michael
« am: 03. Januar 2014, 13:32:01 »

Freut mich, dass wir dir mit dem Test weiterhelfen konnten.  :) Das Gerät ist ja mittlerweile auch etwas im Preis gefallen, wodurch es sicherlich nicht der schlechteste Deal ist. Ich persönlich lege auch kein großen Wert auf HSPA+ und LTE, da zum einen O2 seit Jahren Sendemasten bei mir in der Gegend nicht mehr aufrüstet und zum anderen das Datenvolumen ohnehin nicht ausreichend ist um die Bandbreite überhaupt sinnvoll zu nutzen.
Autor: HerrSchü_unterwegs
« am: 03. Januar 2014, 09:21:23 »

Ich war ja auf der Suche nach einem neuen Handy, da mein aktuelles Nokia 701 leider immer mehr Fehler erzeugt und nach etlichen Softwareupdates und trotz Deinstallationen diverser Software immernoch recht langsam ist.

Ich hatte ursprünglich ein Nokia Lumia 625 ins Auge gefasst, allerdings kam ich trotz meiner Zuneigung zu Windows Phone 8 nicht wirklich damit zurecht und auch das Nokia an sich ist nicht das schnellste, was sich beim Testen besonders beim Laden der Karten/Navigationsapp zeigte.

Durch ein Gespräch mit einem Freund bin ich auf das Huawei Ascend P6 aufmerksam geworden und habe es dann im Saturn mal angetestet. Mir gefiel es auf Anhieb super, so dass ich mir Tests durchgelesen habe. Trotz allem war ich dennoch hin und her gerissen, doch euer Test gab den Anstoß, dass ich mich doch für das Huawei entschieden habe.

Dabei finde ich es nicht besonders schlimm, dass weder LTE noch HSAP+ verbaut ist, das habe ich in meinem aktuellen Nokia 701 auch nicht und bin eigentlich recht zufrieden - nur dass es eben zu langsam geworden ist und mich teilweise nicht mehr ins Internet lässt etc.

Vielen Dank für den Test und dadurch für die Hilfe zur Entscheidungsfindung.

Grüße vom Schü
Autor: jesejamms
« am: 02. November 2013, 09:43:15 »

Günstig?

Dieses Wort, dass wie ein Fluch über der Gischt des digitalen Shoppings liegt...
Günstig ist 99-150,- euro.
Toll wäre dann auch schön recylebar und ein Softwarepaket das moderner ist
alle alles was es jezt gibt, zb mit oszilierender Anti-location-ortung oder dass
man  no-name-provider billig 4 euro-all-inklusive hat und als Noname-damit
dann im Tor-3.0-netz und eingebette in Adbloger-x5.0 und so weiter mit open-street-map
naviegiert und weder Googel noch sonnst etwas verwendet...das tat manim old-vintage-etwas-blöd-sie
waren Zeitalter um 2013..aber das ist ja schon lange her....oder?
Autor: HT4U_Newsbot
« am: 01. November 2013, 20:15:02 »

Huawei Ascend P6 im Smartphone-Test
                 


Große und schnelle Smartphones sind immer wieder ein Hingucker. Was wäre, wenn es solch eine Leistung aber auch zu geringeren Preisen als jenen von Apple, HTC oder Samsung gäbe? Der chinesische Konzern Huawei ist ambitioniert und möchte mit seinem Ascend P6 wohl genau das unter Beweis stellen. Was das flache Smartphone in der Praxis zu bieten hat und wo genau es in der Leistung anzusiedeln ist, klärt unser heutiger Test.
                 

http://ht4u.net/reviews/2013/huawei_ascend_p6_test/