Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: garfield36
« am: 25. September 2017, 23:29:15 »

Die SSD war zum Kaufzeitpunkt eine der schnellsten die für mich erschwinglich war. Das Netzteil habe ich wegen des Gehäuses gewählt. Das Lian Li hat eine Besonderheit, der Staubfilter unter dem Netzteil lässt sich nur zur Seite herausziehen. Mein Rechner steht in einem Schreibtischfach. Also habe ich ein lüfterloses Netzteil gekauft, sodass ich den Filter gar nicht mehr reinigen muss. Das NT hat in Tests sehr gut abgeschnitten und bis auf den Überhitzungsschutz sind alle Schutzschaltungen vorhanden. Das mutet etwas seltsam an, aber laut Tests ist die Hitzeentwicklung moderat. Und der untere Frontlüfter bläst ohnedies Richtung NT.
Autor: Peter
« am: 25. September 2017, 20:08:18 »

Liest sich nach einer verdammt leckeren Gaming-Zusammenstellung. Warum hast du das NT und die SSD gewählt? Besondere Beweggründe?
Autor: garfield36
« am: 24. September 2017, 23:16:01 »

Colossus Va

Gehäuse: Lian Li PC-A61B schwarz, gedämmt
Gehäuselüfter: be quiet! Silent Wings 3 1x140mm, 3x120mm
Netzteil: Super Flower Golden Silent Fanless Platinum 500W
Mainboard: ASRock Fatal1ty X99 Professional Gaming i7
Prozessor: Intel Xeon E5-1650 v4
CPU-Kühler: be quiet! Pure Rock + be quiet! Silent Wings 3 PWM
RAM: Crucial DIMM Kit 32GB, DDR4-2400, CL17, reg ECC
Grafikkarte: EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0
Sound: Onboard
SSD: Intel SSD 750 1.2TB, PCIe 3.0 x4
HD: WD Red 6TB, 3.5“, SATA 6Gb/s
Festplatteneinbaurahmen für 5,25"-Schacht: DeLock
Optisches Laufwerk: LG Electronics BH 16NS55
Multifunktionspanel: Silverstone FP56




Um Luftverwirbelungen direkt hinter den Frontlüftern zu vermeiden, habe ich sämtliche Festplattenhalterungen entfernt. Die HD habe ich dann in einem Einbaurahmen von DeLock verstaut, den ich in einen freien 5,25"-Schacht eingebaut habe.
Neben einer herkömmlichen 3,5"-Platte finden auch noch zwei 2,5"-SSDs Platz. Eine Dämpfung der HD, beispielsweise durch Gummiringe, ist nicht möglich. Das ist aber nicht so tragisch, da der Rahmen nicht aus Metall sondern aus Hartplastik besteht.
Autor: wooki
« am: 26. Januar 2015, 16:19:33 »

Ohja  [thumbup]
Autor: MenschMarkus
« am: 05. Dezember 2013, 10:30:14 »

BitFenix Shinobi XL ist da und fertig bestückt :D
Leider kommt das geniale Kühlmittel nicht so ganz zur Geltung.. Ist Mayhems Autora drin. Sehr schönes Zeugs. =)
Der 140er hinten wird evtl noch durch nen weißen ersetzt, da das Aurora nicht so schön unter orangefarbenen LEDs leuchtet wie geplant. (Siehe AGB)


Mhmmm.... der sieht lecker aus :-)
Autor: Rick
« am: 06. September 2012, 21:25:41 »



...ein Foto was auch schon etwas betagter ist, aber so rappelvoll wie es da drin ist, spielt es auch keine Rolle ;)
Autor: Philipp
« am: 06. September 2012, 16:34:50 »

Wo ist dein Bild dazu?....

Nichtverstehen kennzeichnet meine durchgeistigten Züge.
rofl ^^
Autor: garfield36
« am: 25. Juni 2012, 08:16:06 »

Frei nach den Rolling Stones: "Paint it Black. Alles schwarz in schwarz. Für "richtige" Fotos hatte ich jetzt keine Lust.

So könnte der Computer von Darth Vader aussehen.  ;)
Autor: Joda
« am: 23. Juni 2012, 14:11:45 »

Habe mal die Woche den PC offen gehabt und eine neue Sicherungsplatte verbaut!

Bei der Gelegenheit gleich ein paar Bilder geschossen.



Autor: Warmmilchtrinker
« am: 23. Juni 2012, 10:20:45 »

Sieht sehr ordentlich aus. Gefällt mir :)
Autor: Pimok
« am: 23. Juni 2012, 10:08:21 »

BitFenix Shinobi XL ist da und fertig bestückt :D
Leider kommt das geniale Kühlmittel nicht so ganz zur Geltung.. Ist Mayhems Autora drin. Sehr schönes Zeugs. =)
Der 140er hinten wird evtl noch durch nen weißen ersetzt, da das Aurora nicht so schön unter orangefarbenen LEDs leuchtet wie geplant. (Siehe AGB)
Autor: garfield36
« am: 12. Juni 2012, 22:21:52 »

Wo ist dein Bild dazu?....

Nichtverstehen kennzeichnet meine durchgeistigten Züge.
Autor: Warmmilchtrinker
« am: 29. April 2012, 01:27:16 »

Wo ist dein Bild dazu?....
Autor: garfield36
« am: 29. April 2012, 01:19:29 »

 
Mein Rechner - Colossus

  1) Gehäuse: Corsair Carbide Series 500R
  2) Netzteil: Seasonic X-Series Fanless X-460FL 460W ATX 2.3
  3) Mainboard: Asus P8P67
  4) CPU: Intel Core i5-2500K, boxed
  5) Prozessor-Kühler: Noctua NH-U12P SE2
  6) RAM: G.Skill RipJaws-X Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-12800CL9D-8GBXL)
  7) Grafik: Sapphire Radeon HD 7950 OC
  8) Sound: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium bulk
  9) TV-Karte: TechnoTrend TT-budget S2-3200 HDTV-S2 CI
10) Systemspeicher: Solidata K5 64GB SLC
11) Einbaurahmen: Sharkoon HDD Vibe-Fixer Pro
12) HD: Seagate SV35.5 1000GB (ST31000525SV), SATA II
13) Entkoppelungsrahmen: Sharkoon HDD Vibe-Fixer
14) Blu-ray-Combo: LG GGC-H20L retail
15) Multifunktionspanel: RaidSonic Icy Box IB-863-B
16) Frontlüfter: Papst 4412F/2GLL, 120mm
17) Hecklüfter: Noiseblocker NB-Multiframe MF12-S1, 120mm
18) Deckellüfter: Noiseblocker NB-BlackSilentPRO PK1, 140mm

Auf dem Foto sieht man noch die alte Grafikkarte. Da der Lüfter im Seitenteil keinen Staubfilter besitzt, habe ich den Bereich um den "Propeller" mit Klarsicht-Klebefolie abgeklebt und dann den 200mm-Filter auf das Seitenteil aufgelegt. Da der Filter einen magnetischen Rahmen hat, haftet er von alleine.
Autor: Daniel
« am: 04. April 2012, 08:30:52 »

Hübsch, vor allem auch das Mainboard. Du solltest ein Bild machen, wenn es an ist :P