HT4U.net Forum

Themenforen => Sonstige Fachthemen => Thema gestartet von: Andy [Oc-n00b] am 12. Februar 2003, 20:34:21

Titel: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Andy [Oc-n00b] am 12. Februar 2003, 20:34:21
Hallo  :-[


Als ich heute morgen meinen Pc anmachen wollte, lief die Festplatte aufeinmal nichtmehr. Paar mal versucht ging nicht... dann nach einer Zeit ging es, aber sie macht immer 4 mal klack, dann eine Pause und immmer wieder so ! Das Mainboard erkennt die Festplatte auch nicht  :-/ Es ist eine Western Digital mit 8mb chache also 800JB ! Ich habe auch schon ein anderes Netzteil versucht , aber es brachte auch nix  :'( Bitte helft mir !

Die Festplatte ist jetzt Ca. 1 1/2 Monate alt  :'( Von daher kann das nicht sein ....
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: T061 am 12. Februar 2003, 21:17:40
klingt aber so, als wenn sie futsch wär! :-/

Von WD gibts sicherlich ein Diagnoseprogramm was du downloaden kannst. Hols dir und teste damit die Platte.
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: giz am 12. Februar 2003, 21:20:55
und tschüß Festplatte.

Hört sich nach einem mechanischem Fehler beim Lesekopf an, zumindest hatte ich genau das mit meiner IBM DTLA.

Mache am Besten Gebrauch von deiner Garantie
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Bundy am 12. Februar 2003, 21:56:09
es scheint mir so als ob sich das bei wd platten häuft!?
lese immer mehr von problemen mit wd platten, oder bilde ich mir das ein ???
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Roach13 am 12. Februar 2003, 22:31:24
Sieht wohl so aus, wie wenn sie nie wieder *klackklack* machen wird.

@ Bundy

Ich hatte bisher fast nur WD Platten und nie Probs damit.
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Andy [Oc-n00b] am 12. Februar 2003, 22:37:04
Also eine Wdplatte gibt es nie wieder  :) Wir hatten früher schonmal eine die war auch putt ^^ Allerdings nicht nach 1 Monat !

Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Bird am 13. Februar 2003, 03:46:15
Genau das Problem habe ich mit drei Fujitsu gehabt...
Mich würde interessieren was für MoBo hast Du?

Achh.. Gruß euch alle...

Bird
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Andy [Oc-n00b] am 13. Februar 2003, 07:06:45
Ein A7N8X ! Aber es hat ja nix mit dem Mainboard zutun , weil ich brauch sie nur an Strom anklemmen und dann den Pc starten, damit das Geräusch wieder kommt  :-/
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Nex am 13. Februar 2003, 09:03:56
genau so hört sich es an, wenn die leseköpfe kaputt sind, war bei meiner ibm auch net anders, *klack* *klack* putt war se  :-/
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: deathinjune am 13. Februar 2003, 09:31:55
Mein 20 Gig-Platte von WD muckt auch gerne mal und brauch' jede Woche mindestens einmal 2 oder 3 Anläufe, bis sie nicht bloß "klack klack" macht, sondern auch richtig anläuft.
Es nervt zwar, aber das tut sie aber schon seit 1 1/2-Jahren. Garantie und Gewährleistungsdingens gibt's eh nimmer, also ist's wurscht. :)

Wennse aber neu ist, würd' ich die Daten halt sichern und die Platte einschicken.
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Volkmar am 13. Februar 2003, 11:01:13
Zitat
Wennse aber neu ist, würd' ich die Daten halt sichern und die Platte einschicken.

Genau das dürfte aber das Hauptproblem darstellen - schließlich wird die HDD vom Mainboard nicht mehr erkannt.
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Andy [Oc-n00b] am 13. Februar 2003, 13:34:50
Genau , war ja klar das wieder so unsinnige antworten kommen ... Volkmar hat wenigstens zugehört  ;)

bzw. Wenn ich die Platte anklemme bleib er beim IDE suchen komplett stehen ! Man kann dann auch nicht mehr ins Bios !
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Volkmar am 13. Februar 2003, 20:16:23
Tja, ich fürchte, dass das der ziemliche Daten-GAU ist. :( Wenn superwichtige Daten drauf sind, bleibt Dir nur der Weg zum teuren Spezialanbieter, der Dir Deine Daten zurückholt.

Ansonsten - RMA und vorher mal mit der Platte durch ein kräftiges Magnetfeld gehen - sicher ist sicher...
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: techno_magier am 13. Februar 2003, 20:22:34
Zitat
link=board=sonst;num=1045078461;start=0#11 date=02/13/03 um 13:34:50]bzw. Wenn ich die Platte anklemme bleib er beim IDE suchen komplett stehen ! Man kann dann auch nicht mehr ins Bios !


Zitat
Ansonsten - RMA und vorher mal mit der Platte durch ein kräftiges Magnetfeld gehen - sicher ist sicher...

Was ist wenn es ein defekter Chipset auf dem MoBo ist ??  ???
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: techno_magier am 13. Februar 2003, 20:23:48
Hast du mal ne andere Platte an dein MoBo geklemmt bzw. lässt sich noch von CD booten ??
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: deathinjune am 13. Februar 2003, 21:20:38
*hust*...jaja...ich war auf arbeit und abgelenkt und so...;)
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Mayday am 13. Februar 2003, 21:34:48
das klacken hat ich auch ma....waren bei mir defekte sektoren...hab dann die Spur-0 gelöscht un meine daten so halb wiederbekommen.... :)

greeze Mayday
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Oc-n00b am 14. Februar 2003, 08:08:00
Au man wie oft den noch ? ...
             SIE LÄUFT NICHT MEHR AN !!!!!

@techno_magier

Ja hab ich , aber sie macht die gereusche auch wenn ich sie nur ans Netzteil klemme !

@Soma

Ist ja nicht schlimm  ;D
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: techno_magier am 14. Februar 2003, 23:07:16
Dann tausch sie endlich um !!

Für diejenigen die meinen Ihrer Festplatte auch was gutes *g* tun zu müssen >HIER< (http://www.xp-win.com/downloads/defrag.pdf) eine Anleitung zum manuellen defragmentieren der Festplatte ROFL
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Rich am 16. Februar 2003, 10:59:49
Hi,
hab seid längerem das problem mit der IBM DTLA-307030.
Die Platte fängt an rumzukrächseln wenn man wohl auf eine bestimmste datei stößt. Gestern wollte ich auf diese Platte CD-Bremse installieren und dann ging das wieder los.
Aber jetzt ist es um einiges schlimmer. Sonst hab ich das immer wieder hingekriegt, weil die platte sich irgendwann wieder einkriegt. Wenn ich jetzt den Rechner anmache macht sie auch klack klack aber hört nicht mehr auf und sie wird auch nicht erkannt. Gestern wurde sie noch erkannt und ich konnte das versuchen mit einigen tools wie sonst auch wieder hinzukriegen. Ist das auch der Lesekopf oder die Mechanik??
Soll ich das Teil einschicken?
Sind echt viele wichtige Daten drauf an die ich rann muss.

Gruß
Rich
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: PaRaLySe am 16. Februar 2003, 11:47:28
Hi,

Hab zwa jetzt keine probs mit der DTLA 307030 aber damals vor ca 1/2 Jahren ging die auch ab un zu flöten meiner meinung nach wegen der temp immer im Sommer klak klag un vor allem wenn bestimmte sektoren überprüft wurden ein wunder wenn ich den boot sektor schreiben konnte =(

sonst hab ichn Lüfter dran gebacken un vermeide die knall voll zu packen *arg* denn läuft die noch kann ich die überhaupt noch rüberschicken die is noch von anfang 2001 ???

Cya

Gruß PaRaLySe
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Terminator am 02. März 2003, 00:25:10
Lösung:

Folgdende Lösung half zumindest bei meinem Kumpel was

Festplatte machte dieses Klack Klack Geräusch. Dann habe ich die Partition gelöscht und bei Windows (XP) Setup eine neue Partion erstellt und anschließend wird man gefragt ob und wie mann formatieren möchte, hier auf normale nicht auf schnelle formation. Jetzt müsste zum Anfang wieder dieser Geräusch (oder auch später) kommen. Anfänglich bleibt er auf der Prozentzahl stehen, aber nach ein paar Stunden macht er weiter. Dannach wenn die Formation geglückt ist am besten noch CHKDSK drüberlaufen lassen [mit /R /F (glaub ich)] und dann müsste sie wieder funktionieren

Viel Glück

Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Taylan am 02. März 2003, 16:59:13
Zitat
Hi,

Hab zwa jetzt keine probs mit der DTLA 307030 aber damals vor ca 1/2 Jahren ging die auch ab un zu flöten meiner meinung nach wegen der temp immer im Sommer klak klag un vor allem wenn bestimmte sektoren überprüft wurden ein wunder wenn ich den boot sektor schreiben konnte =(

sonst hab ichn Lüfter dran gebacken un vermeide die knall voll zu packen *arg* denn läuft die noch kann ich die überhaupt noch rüberschicken die is noch von anfang 2001 ???

Cya

Gruß PaRaLySe

jo schick sie ein.
ich habe für meine 45 gb platte eine 60 gb bekommen :-)
du bekommst in der regel genau die selbe platte mit der selben leistung sprich gleich cache und RPM (z.B. 7200)
aber mit grosser wahrscheinlichkeit eine grössere.

propiers mal einfach. du musst aber auf hitachi global store.

http://www.hgst.com/warranty/jsp/arma31.jsp
gib dort mal die seriennummer ein usw.
der spuckt dir dann ne nachricht aus, ob du noch überhaupt garantie hast oder nicht.

du müsstest innerhalb von 14 tagen eine neue, funktionierende platte in den händen halten.

Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: DraconiX am 02. März 2003, 21:35:27
:D :D

Ich hatte auch mal ne Platte die Klack Klack machte, das war vor knapp 7 Jahren mit einer gigantischen 600 MB Fireball, nach einem Tritt vor den Rechner.

Einstimmige Diagnose Damals: Headcrash

 :( :(
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: dayge.cc am 02. März 2003, 21:37:16
wie alt warste da? ::) :P Hab noch nie vor meinen Rechner getreten! wäre mir zu teuer! ;D da gibts billigere Gerätschaften im Haushalt die auch zum Frustabbau dienen können! ;)
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: DraconiX am 02. März 2003, 21:43:21
Hui, so um die 14 oder 15. Dat war damals nen 486DX4 100 mit 16 MB RAM Bohhh
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: DraconiX am 02. März 2003, 21:44:35
:) :)Hab ja auch nicht mit Absicht davor getreten, sondern nur degegengekommen....ehrlich! :D
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: Egbert am 02. März 2003, 23:16:25
Zitat
Hui, so um die 14 oder 15. Dat war damals nen 486DX4 100 mit 16 MB RAM Bohhh
Deine Eltern müssen damals steinreich gewesen sein. 16 MB kosteten damals alleine über 400,- DM  :-*
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: DraconiX am 02. März 2003, 23:21:04
Das weeß ich nich mehr, es kann auch gut sein das das schon erst vor Sechs Jahren war. Ich hatte damals 4 x 4 MB da die Dinger immer Paarweise aufgerüstet werden mussten.
Titel: Re: Festplatte macht *`klack klack*
Beitrag von: MoveX am 03. März 2003, 11:50:47
Also ich werd das Gefühl nicht los, dass es da so eine Krankheit bei Festplattenherstellern gibt:
Von WD bin ich bisher verschont geblieben *puh*