Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Fanatic_Ice

Seiten: [1] 2 3 ... 18
1
Schade,

dachte mir ein Kind für Vater SonicTower und Mutter BeQuiet!Freezer wäre schön ...hehe

2
Mainboards / Re:Und es gibt ihn doch - er ist in meinem PC!
« am: 16. November 2006, 23:55:40 »
Ich habe nach Enermax NTs, und BeQuiets, jetzt nur noch LC-Power(Explosions)NT verbaut das älteste ist jetzt seit ca. 5 Jahren im Server bei 5-6 Tagen 24Std. am laufen keine Probs.

Ein LC-Power Giant im aktuellen (s. Sig) seit  ca. 1 1/2 Jahren auch keine Probleme - ach, und die zwei Enermax und die zwei BeQuiet sind durchgeschmort!

Muss nicht immer am NT liegen.

Ich übertakte übrigens in allen meiner Systeme die CPU, RAM und GraKa auf das Maximum, wobei von der Hardware nie etwas kaputt ging - habe es noch nie geschaft eine CPU oder Graka ins Nirvana zuschicken - aber bei den NTs stellte ich fest, das die Sicherungen i. O. waren, aber die Platienen bzw. Leiterbahnen, Widerstände oder Kondensatoren verbrutzelten.

Manchmal liegt es an den Pin-Belegungen auf den Mbs die einfach verdrehtrum gesteckt werden müssen.

3
Hallo,

passt der Cooler wohl auch auf das ASUS A8R-MVP? Würde den gerne nachrüsten.

4
Mainboards / Re:Asus A8R-MVP Crossfire ready Soundkarten Problem
« am: 16. November 2006, 23:16:41 »
Hi, geht mal in der Systemsteuerung auf Sound- und Audiogeräte - Menü Reiter "Stimme" und unten auf "Hardware erkennen", durchlaufen lassen, dann sollte es funktionieren.

Wenn nicht einfach den neusten "SoundMax"-Teiber (ab 5.2) installen dann müsste es auch wieder gehen.

Für Leute mit Creative Soundkarten - neuste Software bzw. Treiber (5.12.6.1187 v. 17.08.2006) online auf creative.com uppen.


Ist ein altes Problem, aber die drei Lösungen funzen, da ich das auch schon mehrmals nach Neuinstallation hatte. MicroBoost (+20dB) ist nicht nötig!!! Teamspeak funzt dann auch problemlos.


5


--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,

es findet wie jedes Jahr wieder eine kleine Lan-Party in Bürglein statt, wer noch Interesse hat einfach mal bei Burschi melden.

BBBB-LAN INFOS

Ist immer sehr lustig - und zum erstenmal mit einem Tag PAINTBALL!


Achso, natürlich erst ab 18 Jahren!!!

6
Sonstige Fachthemen / Dell Axim X51v High - Thread
« am: 23. April 2006, 21:14:17 »
Hallo,

habe mir den genannten Pocket-PC/PDA für 339 EUR zugelegt, leider komme ich damit noch nicht ganz klar, normale Anwendungen sind da kein Problem und im Großen und Ganzen funktioniert auch alles.

Bis auf die Bedienung meinerseits zur Installation von einigen Programmen, kann auch daran liegen das ich es mir vielleicht selber besonders schwer mache. Ich kann z. B. mit dem Media Player 10 mobile keine Filme schauen, auch Musik-Videos kann ich nicht abspielen.

Leider gibt es meist nur gute englisch sprachige Foren, wo ich nur die Hälfte verstehe, was mich nicht weiter bringt, deswegen starte ich hier einen Versuch.

Also erstmal zum Dell Axim X51v 624 MHz High selber:

Der Dell AximTM X51 ist der ultimative Handheld mit hervorragender Leistung, Konnektivität und hochauflösendem VGA-Display zu einem erschwinglichen Preis.

- Microsoft® Windows MobileTM  5.0 mit Windows Media Player 10 Mobile
- Mit Intel® XScale-TM  PXA270-Prozessor mit 624 MHz
- Hochauflösendes 3,7-Zoll-TFT-VGA-Display mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel
- Integrierter Intel® 2700G Multimedia-Beschleunigungschip mit 16 MB Grafikspeicher
- Integriertes Wi-Fi (802.11b) und BluetoothTM  Wireless-Technologie
- 64 MB SDRAM und 256 MB Flash-ROM
- Die integrierten Steckplätze für CompactFlash Type II- und Secure Digital-/SDIO Now!- /MMC-Karten bietet mehr Flexibilität
- VGA-Out-Unterstützung mit optionalem VGA-Präsentations-Bundle
- Auswechselbarer Hauptakku mit optionalem Hochleistungsakku
- 3,5-mm-Anschluss für Kopfhörer/Headset für VoIP Spracherkennungs-Anwendungen
- Eingebauter Lautsprecher und Mikrofon für Audioaufnahmen zu jeder Zeit
- USB-Dockingstation mit Akkuladesteckplatz
- Kompaktes, elegantes Design
 



Falls ihn jemand hier im Forum hat, wie benutzt ihr den PDA, also was macht ihr so alles damit?
- Ich z. B. verbinde ihn per WLAN im Netzwerk und per Bluethooth mit meinem Handy. Nutze ihn als Adressbuch, Terminkalender, MP3-Player, Bildbetrachter, Notizbuch etc.pp.

Hat jemand Tipps&Tricks?  Zu kostenloser Software Games, Programme etc.
Was kann man getrost deinstallieren, welche Programme sollte man unbedingt installieren.

Wie habt ihr euren PDA erweitert? Bzgl. Zubehör CF-Card/SD-Card/Navi? Und wenn welche?
Habe ihn persönlich mit 2 GB SD-Card (150x), 2 GB CF-Card (100x), 2200 mAh-Akku, Eixo-Lederbooklet und Brando-Displayfolie erweitert. In Planung: Bluetooth-Navi und Universalhalterung.


Würde mich freuen mit gleich gesinnten Usern Erfahrungen auszutauschen.

7
Polls & Veranstaltungen / Re:Rock Harz Open Air 2006
« am: 16. März 2006, 23:52:47 »
...bin oft in OHA ist 30 km von mir...ich glaube das schlag ich dieses Jahr auch mal auf. *Bin dann der mit den "roten Augen" rockt* :o

8
Soviel ich weiss hat ASUS OCZ-RAM nicht für das A8R-MVP freigegeben. Anandtech hat seinen damaligen Test mit dem PC3200er EB gemacht @3,2 V und sagenhafte 32X MHz gepushed.

*Angeblich hat Wesley Fink von Anandtech ein BIOS für das A8R, das tatsächlich die versprochenen +0.2V bei der Overvoltage ermöglicht.*

9
Nochmal "Big Sorry" - bei mir geht es um das A8R-MVP! Im Thread geht es aber hauptsächlich um das A8R32-MVP DeLuxe. *Verwirrend**Teufelskreislauf*

10
zu 1. ...dann fühle ich mich glücklich das ich bei meiner Speicherbestückung - Double-Single-Double-Single mit 3 GB DDR400 fahren kann.

zu 2 ... Asus weiss das eigentlich, da ich mal ein langes Gespräch mit dem Telefon-Support führte, weil der e-mail-Support hinkt. Leider konnte ich in Bezug auf die VCore und OV nichts bewirken, oder ASUS ist nicht in der Lage daran etwas zuändern oder ändern zu wollen. Das MB zeigt bei im Bios eingestellter VCore von 1,45 V plus OV (0,2 V) - nur 1,52 Volt per Bios an, - schwankend zwischen 1,48 - 1,53 laut CPU-Z und auch Everest. Fakt ist die "veersprochenen" 1,65 VCore erreicht man nicht. Bios war 0201, 0309 und 0402.

In Bezug auf "Nur hatte ASUS mehr versprochen" (kopiert ASUS WebSite)...
********************
Präzisions Tweaker
Entwickelt für ernsthaftes Übertakten bietet das A8R-MVP Wege um die die System Performance Stück für Stück bis zum Maximum zu erhöhen! So könnnen sie das Maximum aus ihrem PC herausholen.
* vDIMM - Bestimmen Sie wieviel Power in Ihre Speichermodule fliessts. ASUS gibt Ihnen eine 8-Stufige Spannungskontrolle zur Hand
* vCore - Finden SIe "exakt" heraus, wieviel Power Ihre CPU benötigt. Sie können diese in 0.025 Volt Schritten feintunen!
* SFS - SFS (Stepless Frequency Selection) erlaubt FSB tuning von 200MHz bis zu 400MHz in 1MHz Schritten.
*********************

Zitat
....Ich hatte bei den Benchmarks diesbezüglich nichts feststellen können, außer, dass es sehr wählerisch beim Speicher ist....

Ich hatte OCZ Kit 2048MB PC4000 DDR CL3-4-3-8 Gold GX XTC - ich war nicht begeistert - kein 1T, Systemabstürze bei default dann zurück geschickt und OCZ Kit 1024MB PC4800 DDR CL2.5-4-4-10 Platinum Elite Edt. (TCCD) genommen - auch Kacke Systemabstürze und auch kein 1T. Getestet mit AMD64 X² 3800+ und Opteron 148. Bei drei OCZ Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-2-2-5 "Gold" wurden immer nur 512MB erkannt.

Dann umgeschwenkt, 2 *512 MB Original Samsung UCCC lief sofort @275 MHz, HT 1GHz, 1TCmd @2,65 Volt und dann noch zusätzlich die 2GB G.Skill reingehängt - ohne Mucken z. Zt. @238 MHz, HT 1 GHz 2T @2,65 V.

Danke für deine Antworten.

11
Doch 1TCommand funzt schon, zumindest mit meinem 2* 1GB G.Skill bis etwa 268 MHz @HT 1GHz@2.65 DimmCore. Bei 3GB - 2*1GB DoubleSide Samsung UCCC + 2*512 MB SingleSide Samsung UCCC dann nicht mehr, wohl wegen Vollbestückung aller vier Bänke. Nur hatte ASUS mehr versprochen, mich wurmt mehr die OverVoltage, das MB liefert nur 1,45 VCore +0,07 OV statt 1,45 + 0,2 OV...

Phattes SyS

12
Sorry, wenn es hier auch nicht hin passt leider finde ich hier nichts über das ASUS A8R-MVP...    

@Peter...mit eurem Draht zu ASUS, kannste mal nachfragen, ob die noch an Verbesserungen (Bios) für das A8R-MVP arbeiten? In Bezug auf VCore, 1TCommand...damit es endlich mal zu dem wird was laut ASUS-WebSite versprochen wurde? Oder ist das ATI-Sache?

13
Stellt sich nicht mehr...

…nach tagelangem gar wochenlangem Suchen und probieren und testen der verschiedensten RAM-Module (OCZ, Cosair, G.Skill, MDT, Original Samsung, Micron) und Mainboards (Asus, ASRock, Abit, MSI, EopX) ist vorbei - ob 1 GB KiT oder 2 GB KiT, niederiege Latenzen, hohe Latenzen...sollte selbst der hart gesottene "Overclocker- Hardcore-Enthusiast" wissen, das es fast keine Sinn macht bei dem Mehrpreis vom RAM-Modulen (bei 2 GB bis ca. 150 EUR - 1GB ca. 80 EUR) - und für den Mehrwert schon garnicht - für niedriege Latenzen sich die teuersten und angeblich besten Überchips zuzulegen, da es absolut nicht im Verhältnis steht - bei bis maximal- 15% Leistung – wenn überhaupt. *Wer´s braucht*

Bei den Mainboards - abgesehen von der Ausstattung, Chipsatz und Markennamen - jedes weitere Wort überflüssig.

Bei Grafikkarten machen die ATIs zwar das "schönere Bild" auch wenn die Nvidias schneller sind. Röhre oder TFT  - Wasser-oder Luftkühlung – Intel oder AMD - egal.

Und beim Sound sind sich alle einig die beste "Soundblaster" muss es sein.

Jedem das seine...der eine möchte einen schön leuchtenden PC mit Gimmicks, ein andere wiederum einen leisen...wiederum ein anderer den schnellsten oder auch alles zusammen, wenn es auch nicht passt - auch das "schnell" sich nur in Benches und Screenshots oder in niedrigen und hohen Temperaturbereichen wieder spiegelt - steht es auf keinem Fall im Verhältnis zum Preis.

97%  aller PC-Systeme werden nie gar selten übertaktet, die restlichen 3% teilen sich Modder und Overclocker  gleichermaßen, wenn auch letztere die Mehrheit übernehmen. Sind beide dazu verdammt der Hardware-Industrie als Beta-Tester zu dienen wenn nicht sogar missbraucht zu werden und das auch noch indem sie ihr Geld selber mitbringen und das ohne Sicherheiten. Von Inkompatibilitäten geplagt und von Hardware-Tests/Aussagen und Fazits überflutet - auch jedes kleine MHz aus den verschiedensten Systemen herauszukitzeln. *Manch einer aggressive Seiten bei sich fand*

Mir persönlich hat die Sache einige neue Erkenntnisse gebracht, auch wenn eine etwas erhöhte Telefonrechnung zustande kam - konnte ich durch verhandlungstechnisches Geschick manch noch so günstigen - wenn nicht sogar günstigsten Preise am Markt noch um den einen oder anderen EURO drücken. Ein recht passabeles System zusammenstellen mit Optionen die nächsten Monate noch recht günstig nach-oder aufzurüsten ohne auf die so schon veraltete Hardware sitzen zubleiben.

Portokosten werden von den Händlern immer wieder erstattet um auf  Preisverleichsportalen keine schlechte Bewertung zubekommen, ist der gute Service und Ruf für fast jeden Online-Shop immer noch das a und o. *Es gibt auch Ausnahmen*

Hier im Forum ist es doch auch immer wieder schön, aber es gibt ja nicht nur dieses…was der ein oder andere schon bemerkte …wenn man sich woanders über den Weg lief.

www.3dcenter.de ; www.hardtecs4u.com ; www.planet3dnow.de ; www.ocinside.de  und nicht zu vergessen www.hardwareluxx.de , die selbst ein eigenes Magazin auf dem Markt bringen bzw. gebracht haben. – wie sie auch alle heißen – man findet in deren Foren immer nette Leute die einen bei Entscheidungen das Richtige zu finden helfen. *Und das ist auch gut so*
Nicht zu vergessen die guten und qualitativen Artikel und Tests der einzelnen Hardware-WebSites.  *Ohne die wäre der Hardwaredschungel schließlich noch undurchsichtiger*

Ich möchte klarstellen hier niemanden angreifen zu wollen, geschweige denn das Nieschendasein einiger Personen in die Ecke zu zwingen. Und auch einfach mal ein Lob los zuwerden. Nur auf die Überschrift bezogen mir den Frust – der keiner ist – von der Seele zutippen. – hoffe ich das es „Off-topic“ genug ist.

Erleichtert werde ich mich jetzt wieder verstärkt dem Online-Zocken zuwenden, täglich die aktuellen News meine favorisierten Online-Hardware-Lieblings-WebSites  zur Kenntnis nehmen, ab und zu in den Foren vorbei schauen – und den „Lieben Gott“ nen´ guten Mann sein lassen…

In dem Sinne – „Viel Spaß weiterhin“...solong

14
Off-Topic / Merry Xmas and a happy new year!
« am: 21. Dezember 2005, 12:32:44 »
cu in 2006.

15
Off-Topic / Re:HT4U Karte
« am: 16. November 2005, 12:07:33 »
...oder aus Uninteresse eingestellt?

Seiten: [1] 2 3 ... 18