Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Peter

Seiten: [1] 2 3 ... 17
2
Hi liebe Gemeinschaft,

wie die Überschrift schon sagt - ich würde mich mal für eure Weihnachtswünsche interessieren? Was steht auf euren Wunschzetteln? Ich muss gestehen, dass ich aktuell etwas Elektronik-übersättigt bin, liegt wohl auch am Job, und dass man sich dann so über das Jahr hinweg den einen oder anderen Wunsch bereits erfüllt.

Elektronik-technisch bin ich die ganze Zeit noch am überlegen, ob ich nicht noch irgendwie doch bei einem Schnäppchen des Lumia 950 XL zuschlagen sollte, bevor man das Ding nicht mehr bekommt. Auf der anderen Seite habe ich überhaupt gar nichts an meinem aktuellen Lumia 930 auszusetzen und bin hochzufrieden. Wieder mal ein intern gedeihender Spleen.

Wünschen tu ich mir aktuell eine Anhängerkupplung für meinen neuen Wagen. Den hab ich blöderweise ohne gekauft. Läuft aber leider immer mächtig ins Geld. Darüber hinaus fällt mir zum Leidwesen meiner besseren Hälfte aktuell nichts ein.

3
Ein wenig hat NVIDIA über seine neuen Grafikkarten GeForce GTX 1050 und GeForce GTX 1050 Ti bereits vor einer Woche verraten. Erst heute ist es erlaubt, alle Details inklusive Benchmarks und eigener Erfahrungen auszuplaudern. Versprochen hat uns NVIDIA eine Grafikkarte mit einer Leistungsaufnahme von unter 75 Watt und einer 3D-Spiele-Leistung im Desktop-Bereich von rund 60 fps. 109 und 139 US-Dollar sollen die Grafikkarten kosten und die grandiose Aufrüstoption darstellen – gehen wir ins Detail.

http://ht4u.net/reviews/2016/nvidia_geforce_gtx_1050_ti_pascal_fuer_fullhd_gaming/

4
Off-Topic / Was gabs zu Weihnachten?
« am: 25. Dezember 2015, 20:16:49 »
Dieses Jahr keine Elektronik  ;D (oder fast)

bei mir gabs einen neuen Bogen

5
Gleich wo ich aktuell versuche was zur 4K-Technik oder dem genannten TV selbst zu finden, alles lobt das Bild über den grünen Klee. Das sehe ich allerdings ganz anders. Von einem anderen Samsung TV mit 1080p kenne ich bereits das Problem, dass Samsung gerne dazu neigt, das Bild überschärft aussehen zu lassen, nur dort kann ich es deaktivieren. Hier steht man aktuell aber vor dem Problem des stattfindenden Up-Scalings und das lässt sich nicht Deaktivieren. Aber eins nach dem anderen.

Upscaling

Da es, mal abgesehen vom PC, kaum Bildmaterial in 4K gibt, weder vom TV-Sender noch auf Blu-ray, wirbt Samsung damit dass man das Bild durch einen eigene Algorithmus hochskalieren kann, um so ein gestochen scharfes Bild wie bei 4K-Material zu erhalten. So das Werbeversprechen. In der Tat, alles wirkt überscharf, aber arbeite ich über den PC mit korrektem 4K-Material und das Upscaling entfällt, entfällt auch das überschärfte Bild und man erhält lediglich die bessere Schärfe von 4K.

Was stört mich eigentlich

Ihr kennt den Bild-Unterschied, wenn ihr einen Hollywood-Streifen oder eine deutsche Serie schaut? Ja, das Bildmaterial auf welchem aufgezeichnet wird, ist ein anderes. Dummerweise sehen Hollywood-Streifen auf Blu-ray nach dem Upscaling auf Samsung nun aus, als wenn sie auf billigerem Fernseh-Serien-Material aufgezeichnet worden wären.

Schlimmer noch: Nehme ich mir auf dieser TV-Ausgabe als Beispiel Avatar, so erscheint durch die Umsetzung einiges wie ein Trickfilm. Als wenn die Akteure vor einer Bildschirmleinwand laufen, wie in Streifen aus den 50er Jahren. So miserabel habe ich Avatar noch nie gesehen.

Eine ältere DVD präsentierte noch schlechteres Verhalten. In manchen Fällen wird das Bild plötzlich unscharf und matisch, als wenn tatsächlich die geringe Bildauflösung schlicht hochportiert wäre, um im nächsten Schritt, vielleicht 1 Sekunde später wieder geschärft dargestellt zu werden. Das Wechselspiel erfolgt immer wieder bei der Wiedergabe, glücklicherweise aber nicht im Abstand von wenigen Minuten.

Ruckler

Das nächste Problem über welches ich stolperte, aber glücklicherweise ein Lösung fand: Ruckler! Sei es bei der Wiedergabe einer DVD oder eines Streams mittels FireTV-Stick, immer wieder traten in unregelmäßigen Abständen Ruckler auf. Des Rätsels Lösung war in dem Fall, dass hier nicht automatisch auf PAL (50 Hz) umgeschaltet worden ist, sondern immer angenommen wurde, dass man es mit einem 60 Hz System zu tun habe. Nachdem ich das in den Einstellungen des Players und des Sticks geändert hatte, waren diese Probleme zumindest beseitigt.
 
Lösung Bildqualität?

Also ich hab keine gefunden. Ich habe in den TV-Einstellungsoptionen alles schon soweit verändert, wie irgend möglich um das Bildverhalten zu verbessern, das Upscaling lässt sich aber offenbar nicht ausschalten. Ich bin ohnehin verwundert, dass ich offenbar der einzige bin, der über das Bildverhalten schockiert ist. Mein Sohn oder meine Frau finden das ja toll *kopfschüttel* - so scheint es allen anderen auch zu gehen. Aber im ernst: Avatar oder Casino Royal in einer optischen Darstellungsqualität wie ein Tatort? Nee, geht gar nicht.

Irgendjemand ne Idee zu dem Problem oder schon mal was dazu gelesen (außer Umtauschen)?

Positives

Bislang nur wenig. Die Menüs sind aus meiner Sicht unübersichtlich, die Fernbedienungen sind sehr gewöhnungsbedürftig, aber ok. Die gewölbte Bildfläche ist als sehr gut zu bezeichnen und lässt sich von der Couch aus von schräger sitzenden Personen klar besser betrachten. Die integrierte WLAN-Antenne scheint ihren Dienst ganz ordentlich zu verrichten - da hab ich in einem Sony Player schon schlechteres erlebt. Allerdings nutze ich wenig Online-Funktionen des Gerätes, so dass ich eben nur wenig Berührungspunkte damit habe.

6
Off-Topic / Editierbarkeit von Beiträgen
« am: 10. Juni 2015, 23:05:30 »
Es nervt leider ein wenig. Man sollte annehmen, dass man in dieser kleinen Community nicht zu verschärften Maßnahmen greifen muss, aber leider ist es ein gewünschter Weg von manchen Herstellern / Software-Produzenten, dass man sich von manchen Leuten Links über Foren ergattert - danke Google.

Wir treffen das Problem leider seit einer geraumen Zeit immer wieder an, dass Anwender sich anmelden, einen Beitrag erstellen und dann später um einen Werbelink editieren. Aus diesem Grund haben wir nun die Editierbarkeit von Beiträgen eingeschränkt - sorry. Nach 12 Stunden ist keine nachträgliche Änderungsmöglichkeit mehr erlaubt. Das gefällt uns nicht, aber scheint uns erst einmal ein mögliches Mittel diese Witzbolde in die Schranken zu weisen.

Ich bitte um Verständnis. Falls andere Ideen oder Vorschläge vorhanden sind, gerne raus damit. Solange die Foren-Software das hergibt, beschäftigen wir uns gerne damit.

8
Off-Topic / Frohes neues Jahr
« am: 01. Januar 2014, 15:21:56 »
Alle gut reingekommen? :)

9
Grafikkarten / Grafikkarten-Tests: 4 neue Spiele kommen - wer geht?
« am: 23. Dezember 2013, 19:53:29 »
Servus Grafikkarten-Fans und HT4U-Gemeinde,

wir versuchen zwischen all dem anhaltenden Trubel unseren Graka-Benchmarkparcours wieder zu erneuern. Was kommt neues?

Assassin's Creed IV: Black Flag
Battlefield 4
CoD: Ghosts
Tom Clancy's: Splinter Cell Blacklist


Und was soll nun gehen? Bestandsaufnahme:

Brink

Alan Wake
Risen 2
Skyrim
Serious Sam
The Witcher 2

Anno 2070
AC III
Battlefield 3
Bioschock: Infinite
Crysis 3
Far Cry 3
Dirt: Showdown
Hitman: Absolution
Max Payne 3
Metro: Last Light
Sleeping Dogs
Tomb Raider 2013

Eigene Vorstellungen zu dem was inzwischen entbehrlich sein könnte:

Brink (OpenGL)
Risen 2 (DX9)
Serious Sam 3 (DX9)
BF 3 (DX11)
AC III (DX11)
ebenfalls denkbar:
Alan Wake (DX9)
Sleeping Dogs (DX11)
Witcher 2 (DX9)

Bei Witcher denke ich persönlich allerdings an eine Ablösung durch den Nachfolger 2014 und bei Sleeping Dogs hoffe ich auf einen Ersatz durch GTA IV - falls es sich als PC-Benchmark bewähren kann. Risen 2 steht auf meiner persönlichen Abschussliste, da es als Benchmark mehr als zickig ist, aber ich bin da offen, falls der Wunsch nach Beibehaltung besteht.

Brink als einziger OpenGL Titel ist sicher in die Jahre gekommen aber wir müssen uns auch klar darüber sein, dass wir vermutlich nun kaum noch anspruchsvolle Titel im Bereich OpenGL und DX9 sehen werden. Serious Sam 3, Alan Wake und der Hexer dürften vermutlich die letzten wirklich herausragenden Spiele auf diesen Schnittstellen gewesen sein - der Vorhang fällt langsam für diese APIs.

Wir freuen uns auf Meinungen :)

10
Grafikkarten / Frisch eingetroffen im Testlabor
« am: 27. Februar 2013, 13:18:20 »
Eben noch auf dem Genfer Autosalon als Prototyp, jetzt schon im Handel  ;D

11
Off-Topic / Amazon-Verpackungen immer schlechter?
« am: 16. Januar 2013, 10:27:54 »
Mich würden einmal eure Amazon-Erfahrungen interessieren. Ich bin eigentlich reger Amazon-Kunde und mit dem Service und Angebot durchaus zufrieden. Allerdings beobachte ich seit (schätze) einem Jahr, dass die Verpackung deutlich zu Wünschen übrig lässt.

Beispiele:
-Festplatten (nicht als OEM-Ware zu identifizieren auf der Seite), werden von Amazon in einem Faltkarton ohne Polsterung verschickt. Moniert, zurückgeschickt, neue Lieferung kam genauso an - Annahme verweigert. Telefonisch beschwert, dritte Lieferung wird identisch verschickt. Kein weiteres Modell mehr bestellt.

-Vier Pakete Kopierpapier geordert und ein Paar Kleinteile. Alles wurde zusammen in einen großen Karton geschmissen. Der Karton kam auf Grund des Gewichtes beschädigt an, weil das Papier darin hin und her rutschte, die kleineren Gegenstände waren teils zerdrückt.

-Blu-ray-Player bestellt. Gerät in seiner Originalverpackung wurde ohne weitere Polsterung mit zwei DVDs in einen viel größeren Karten gepackt und verschickt.

Inzwischen gebe ich in solchen Fällen natürlich Feedback zur Verpackung ab, aber ich habe nicht den Eindruck, dass sich da irgend etwas ändert.

12
So, da sind dann mal wieder ein paar neue Grafikkarten hier aufgeschlagen - Radeon HD-7700-Serie  :). Die letzten Wochen musste ich leider die Anfragen diesbezüglich immer wieder dämpfen.

Auf dem Speiseplan steht aktuell:

  • VTX3D Radeon HD 7770 OC
  • Sapphire HD 7770 Vapor-X
  • Sapphire HD 7750 Ultimate

Bitte noch nicht nach dem Release fragen. Hier müssen zuerst einmal mögliche Vergleichskandidaten mit den aktuellen Treibern durchgebencht werden. Ich hoffe, dass es Mitte, ende nächster Woche mit den ersten Artikeln losgehen kann ;).

13
Grafikkarten / Grafikkarten-Benchmark-Parcours HT4U.net
« am: 16. Juni 2012, 19:02:15 »
Hallo zusammen,

nachdem unser Benchmarkparcours für Grafikkarten-Tests in den vergangenen Monaten immer weiter ausgebaut worden ist und viele neue Titel sich hinzu gesellt haben, stellt sich uns die Frage, welche Titel aus eurer Sicht künftig eher nutzlos sind und auf welche wir verzichten sollten.

Natürlich könnt ihr auch gerne Titel nennen, welche aus eurer Sicht interessant wären. Wir dürfen vorweg schicken, dass wir an Max Payne 3 bereits arbeiten.

14
Mal eine Frage in die Runde:

Wir überarbeiten gerade den Benchmarkparcours für die Grafikkarten. Dabei stolpere ich über Crysis Warhead. Sicherlich sehr betagt, weiterhin aber sehr fordernd. Rein oder raus?

15
BitFenix Support / Willkommen
« am: 23. März 2012, 12:49:18 »
Hallo Thomas, auch dir ein Danke für den Support und dass du hier Rede und Antwort zu den BitFenix-Produkten stehtst :). Willkommen im Forum.

Seiten: [1] 2 3 ... 17