Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - TomBolo

Seiten: [1] 2 3 ... 9
1
Suche / Biete / Re:S: Vorgänger von Quake IV (Packung)
« am: 17. Januar 2007, 19:16:16 »
Guten Abend,

Okaysoft kenne ich, wirklich guter Versand usw.
nur:

Ich besitze das Spiel bereits in der Originalversion. Mir ist nur leider die Pappschachtel abhanden gekommen. Und diese suche ich, als reines Sammlerstück - und wie man sieht, ist es ja auch eine Rarität.
Im DVD-Case bekommt man das Spiel relativ unproblematisch.

Nochmal:
Hat vielleicht irgendjemand die Origninalpackung in gutem Zustand rumzuliegen und würde sie mir verkaufen? Zur Not versuche ich es bei ebay.uk, da gibt es das Spiel ab und an in der Originalverpackung.


Trotzdem Danke für die Zuschriften.


Gunar


(Und jetzt haue ich erstmal Orb auf den Sack!)

2
Suche / Biete / Re:S: Vorgänger von Quake IV (Packung)
« am: 16. Januar 2007, 22:23:48 »
@Warmmilchtrinker: eben keine DVD-Hülle. Die ist recht einfach zu bekommen.
Ich suche den Original Papp-Karton.

Gunar

3
Suche / Biete / S: Vorgänger von Quake IV (Packung)
« am: 14. Januar 2007, 17:16:37 »
Hallo,
 
ich suche den Vorgänger von Quake IV als Originalversion.
Eigentlich reicht mir die Verpackung, CD, Hülle und Booklet besitze ich noch, nur die Packung ist abhanden gekommen.
Nur die Originalpackung (keine DVD-Hülle oder sowas) in ordentlichem Zustand ist für mich interessant. Diese ist weiß mit dem Symbol zum Spiel vorn drauf.  
Ich bin jetzt langsam in dem Alter wo die Spieleklassiker meiner "Jugend" in die Glasvitrine sollen - und da fehlt mir doch die Verpackung für eben den mit Abstand wichtigsten Klassiker.

Auch für Hinweise zu möglichen Bezugsquellen wäre ich dankbar.

Ich weiß, Spiel und Packung werden nicht so leicht zu bekommen sein, aber einen Versuch ist es Wert.

Vielen Dank!

Gunar



(Ich hoffe mit der gewählten Formulierung, eventuelle rechtliche Probleme zu umgehen.)




4
Prozessoren / Re:AMD or INTEL
« am: 01. November 2006, 18:31:05 »

Hallo,

da hilft Dir das 3DCenter mit einem kompetenten Artikel weiter:

http://www.3dcenter.de/artikel/c2d_vs_am2/





5
Off-Topic / Re:"Geldprobleme"
« am: 17. Mai 2006, 21:36:19 »
Guten Abend,

also eigentlich wollte ich nur sagen:
Lass Dich bloß nicht bequatschen und mache den Schein für´s Motorrad!

Dann aber trotzdem noch ein paar Sachen:

Die Ratschläge, doch lieber Deinen Rechner zu behalten und Dir stattdessen Geld zu borgen (und sei es von der Familie), weißt Du (wenn ich mir Deine bisherigen Statements durchlese) sicherlich selbst zu werten. An den "Ratschläger": ganz toller Vorschlag! Vor allen Dingen weil er vorher noch darüber sinniert, wie schwierig es ist, als Schüler richtig mit Geld umzugehen - Mann, Mann, Mann!

Davon mal abgesehen:
Wo hast Du denn als Schüler die Kohle für all die Sachen, die Du hier so aufzählst her???

Ich denke ein Haufen Leute (mich eingeschlossen) hätten Deine Geldprobleme gern!

Bin nach dem Verkauf meiner Monster auch mit der Suche nach einem neuen Mopped beschäftigt. Was schwebt Dir denn so vor? Vergiss übrigens den Quatsch von wegen Nachschulung und Kilometernachweis - gefährliches Halbwissen!

6
Suche / Biete / Re:(W)Mainboard+Graka+evtl CPU
« am: 09. März 2006, 23:19:40 »
Hey - ganz easy!
Ich weiß jetzt nicht so genau, was Deine ungehaltene Antwort herausgefordert hat.

Zur Erklärung:

Zitat von Dir: "Habe zwar schon bei Ebay geschaut aber das auch nicht so ideal weil am liebsten würde ich alles zusammenverkaufen und nicht einzeln."
- darum meine Spekulation auf " Deine Bequemlichkeit" - war nicht böse gemeint.


Um für Dich den Zusammenhang zwischen Ebay und Viodeothek herzustellen:
Wenn Du für den ganzen Ebay-Aufwand ca. 2 Stunden ansetzt (Fotos machen, Angebote erstellen, Abwicklung mit 3 Ansprechpartnern) und dann den Stundenlohn nimmst, den Du in der selben Zeit mit einem Job verdienen würdest (ich habe mal den Stundenlohn in einer Videothek in den Raum gestellt: ca. 5,- €), dann könntest Du dafür auch wieder -10,00 € in die ganze Rechnung einfließen lassen. Was Deinen Reingewinn gegenüber meinem Angebot wiederum schmälern würde.

Dann zu meinem "Was gut machen gegenüber Ebay": Ich könnte den Kram ja auch bei Ebay ersteigern - zu den genannten Preisen. Da das jedem bewußt ist und man hier, bei HardTecs, ja sozusagen unter Freunden ist, hatte ich halt die Hoffnung auf einen Freundschaftspreis.

Weiterhin:
Zitat von Dir: "Da kannst mir ja mal jemand zeigen der soetwas macht wenn er bei Ebay mehr dafür kriegen kann." Stöbere doch mal hier im Forum - es gibt nicht seltenen den Fall, dass irgendwelcher Kram eben nicht für Ebay-Preise hier untereinander verkauft wird. Zahlt sich vielleicht in einem halben Jahr mal aus, wenn man nicht unbedingt die letzten 10,- € rauskitzeln wollte.

Und nach meiner Rechnung (die, zugegeben, einige Lücken haben könnte), geht es hier um nicht mehr als 10,- €.

Stelle doch bitte die Preise hier rein, wenn Du den Kram bei Ebay losgeworden bist. Dann könnten wir nochmal gegenrechen.

Dann nochmal: nichts für ungut!


7
Suche / Biete / Re:(W)Mainboard+Graka+evtl CPU
« am: 09. März 2006, 22:11:41 »
Aber mal nüchtern betrachtet:

Graka: 151,-
CPU+Board: 220,-
Gebühr Graka: - 6,79
Gebühr CPU+Board: - 9,55

Summe: 354,66
Differenz zu meinem Angebot: 29,66 (über den Versand ließe sich ja reden)
(Ebay-Gebühren unter Vorbehalt - bin nicht ganz schlau daraus geworden, wie die berechnet werden sollen - habe es aber zu Deinen Gunsten "schöngerechnet".)

Nun ja - und das auch nur wenn es optimal läuft! Hast Du Pech und beides geht auch nur für 10,- € weniger weg, hält sich Dein Gewinn doch arg in Grenzen.
Dann hast Du den ganzen Aufwand mit Ebay und, und, und ... - setze da mal den Stundenlohn in der Videothek um die Ecke an, dann rechnet sich das sehr schnell gar nicht mehr!

Und ein bischen was gut machen, im Vergleich zu meiner Möglichkeit eines Kaufes bei Ebay, würde ich auch gern.

Nur mal so - ging mir eben unter der Dusche durch den Kopf!

Gute Nacht!

8
Suche / Biete / Re:(W)Mainboard+Graka+evtl CPU
« am: 09. März 2006, 21:37:48 »
Ja klar - sehe ich ein!
Habe gehofft Du würdest Dich Deine Bequemlichkeit etwas kosten lassen.

Nichts für ungut!

9
Suche / Biete / Re:(W)Mainboard+Graka+evtl CPU
« am: 09. März 2006, 20:54:55 »
Also ich würde mich dann einfach nach Flasher richten und 325,- € inclusive Versand für alles bieten.
Originalverpackungen sollten dabei sein, aber Du schreibts ja schon, das alles vollständig vorhanden ist.
Wie alt sind die Sachen?
Ist die CPU als boxed gekauft worden, sprich hast Du auch dazu eine Verpackung?
Rechnungen sind alle vorhanden?

10
Suche / Biete / Re:(W)Mainboard+Graka+evtl CPU
« am: 09. März 2006, 15:07:34 »
Sollten die Preisevorschläge von Flasher ungefähr Deine Vorstellungen treffen, wäre ich sehr interressiert!!!
"Brauche" zwar eigentlich nur Board und CPU - aber auch über das ganze Paket ließe sich reden!

Würde mich über eine Rückmeldeung freuen.

11
Guten Morgen,

bei mir steht demnächst ein Umzug nach Bludenz in Vorarlberg an.
Wie es aussieht sind die DSL- und Tarifpreise in Österreich wesentlich höher als in Deutschland, oder die Konditionen (es werden doch tatsächlich Freivolumen von 400 MB angeboten und großartig beworben!!!) wesentlich schlechter.
Könnte mir vielleicht einer der Locals Tipps für einen günstigen Anschluß / Anbieter / Tarif geben?
Meine Ansprüche:
- DSL 1000 oder vergleichbar ist völlig ausreichend, meinetwegen auch 7xx
- möglichst Flatrate, an sich reichen aber ca. 3 - 5 GB Traffic
- möchte nur unbekümmert surfen und ab und zu ein paar Demos ziehen

Gibt es Alternativen zum DSL, vielleicht Kabel oder was auch immer?
Es gibt scheinbar zwei Arten von DSL: ADSL und XDSL.
Welchem ist der Vorzug zu geben? Kann ich meinen niegelnagelneuen Router inkl. Modem (DSL Router D-Link DSL-564T) für beide Arten verwenden?

Dann bräuchte ich noch einen Telefonanschluß. Was ist da zu empfehlen?
Gibt es einen Mobilfunkanbieter, der ein zum O2 - Genion vergleichbares Produkt anbietet?

Ich sammele gerade selbst Infos per Internet, aber vielleicht kann mir jemand von euch erste gute Tipps geben.

Schon mal vielen Dank!


12
Off-Topic / Re:Welcher Studiengang? Die Qual der Wahl
« am: 12. April 2005, 15:20:12 »
Lass Dir mal wegen der Mathematik keine Panik machen - mußt Dich halt reinhängen, zum Bestehen reicht es in der Regel immer.

Mache auf jeden Fall ein Diplomabschluss und überlege vielleicht an eine Uni statt eine FH zu gehen.

zu mir: Bauingenieurwesen, TU Braunschweig, seit einem halben Jahr fertig

13
Grafikkarten / Re:Geforce 6800 und "Wackeln"
« am: 04. Februar 2005, 16:07:52 »
Nein, keinen anderen Treiber probiert. Da das Problem selbst im BIOS-Bildschirm schon auftritt, sollte es nicht von der Treiberversion abhängig sein.

Werde es aber trotzdem probieren.

14
Grafikkarten / Geforce 6800 und "Wackeln"
« am: 04. Februar 2005, 15:14:21 »
Bei meiner Point Of View 6800 in Kombination mit einem Samsung Syncmaster 997DF habe ich am oberen Bildschirmrand (die oberen 5cm) so eine Art "Wackeln" des Bildes. Als ob der sichtbare Bereich kurz kleiner und dann wieder größer wird. Kein Flimmern - langsamer, ich kann fast zusehen.

Auflösung ist 1280*1024 bei 85 Hz. Grafikkartentreiber ist der aktuellste von der NVidia-Hompage.
Das Problem zeigt sich unter Windows, aber auch schon direkt nach dem Start, wenn ich das Bios aufrufe.
Ich habe von einem BNC-Kabel auf ein normales VGA-Kabel gewechselt -> keine Besserung.
Wechsel vom analogen Grafikkartenausgang zum digitalen Ausgang mit Adapter -> weniger "Wackeln", aber immer noch da.
Mit zunehmender Betriebsdauer (60 min.) scheint es besser zu werden und das "Wackeln" verschwindet vollständig.
Mit anderen Grafikkarten tritt dieses Problem nicht auf.
Bei Spielen fällt das überhaupt nicht auf oder ist nicht vorhanden.
Im Office-Betrieb ist es nervtötend bis unzumutbar!

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Lösungsvorschläge?

Vielen Dank!

15
Suche / Biete / [V] ATI Silencer 2, Noiseblocker S2 - nagelneu
« am: 01. Februar 2005, 17:55:15 »
1 x Arctic Cooling - ATI Silencer 2
- originalverpackt, unbenutzt, tiptop
- 15,68 € + 4,30 € als Päckchen


2 x Noiseblocker S2 blue
- Retail (mit Verpackung, Regler, Kabel)
- einmal ausprobiert
- 1A-Zustand, wie neu
- jeweils 15,50 € + 4,30 € als Päckchen

Die Teile stammen aus meiner letzten größeren Bestellung bei e-bug und werden nun doch nicht verwendet. Leider habe ich die zwei Wochen Umtauschfrist verstreichen lassen und somit geht das obige Angebot an euch. Preise sind die selben, wie ich sie bezahlt habe. Kopie der Rechnung vom 19.01.05 gibt es auf Wunsch dazu.

Seiten: [1] 2 3 ... 9