Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Hacky

Seiten: [1] 2 3 ... 47
1
Mainboards / Re: PC runderneuern
« am: 16. Januar 2012, 22:05:49 »

2
Off-Topic / Re: Wenn die Krise die Rente frisst ?!?!
« am: 05. November 2011, 14:32:05 »
Die meisten Zahlen für ihr "Betongold" mehrere Jahrzehnte mit der Hoffnung, dass sie am Ende keine Miete mehr zahlen brauchen. Wenn das Haus endlich bezahlt ist, muss dann aber das Dach neu gemacht werden oder die Fenster... Das wird dann schnell ganz schön teures Gold.

Dann ist das zu teuer. Dann leistet man sich viel mehr als man hat - und wird zum Sklave der eigenen vier Wände.
Die meisten Leute können mehr schlecht als recht rechnen - leider.

"Betongold" - das Wort merke ich mir :)

3
Off-Topic / Re: Wenn die Krise die Rente frisst ?!?!
« am: 05. November 2011, 11:00:38 »
Sparen in € macht nur Sinn, wenn man an die Stabilität des € glaubt.
Die Inflation ist heute auf einem niedrigen Stand - und keiner weiß, wie sich das entwickeln wird.
Es ist besser in materielle Werte zu investieren - da hat man bei einem Finanzproblem (Inflation/Entwertung) evtl auch einen Verlust oder ein geringeres Einkommen - aber "man hat noch etwas".
Und wer heute nur ein geringes Einkommen hat, hat gar keine Möglichkeit zur privaten Vorsorge. Ich halte die private Vorsorge nur in einem begrenzten Bereich für sinnvoll. Ich propagiere eine Grundversorgung - man muss nur noch darübver streiten, wie das aussehen soll (Es gibt ja bereits eine Grundversorgung mit Hartz IV).

4
Sonstige Fachthemen / Re: Netzteil defekt und entsorgen?
« am: 02. November 2011, 09:09:39 »
Feigling ;)  ...
...
Das trifft mich ins Mark :)
Zitat
...
Aber ok, deine Variante ist natürlich die sicherste, mit der man am wenigsten falsch machen kann. ...

Ich würde gern - mir fehlt schlicht und einfach die Zeit es vernünftig zu überprüfen.
Bei Interesse sende ich dir das "Ding" zu. Ich schätze zu 95%, dass es noch ok ist.

5
Sonstige Fachthemen / Re: Router mit Modem
« am: 01. November 2011, 19:58:31 »
am Router sollten 2 verschiedene Leitungen anschließbar sein - ich hab es unklar formuliert.
Wir haben ganz normal ISDN mit 3 Nummern (Privat, gr. Sohn, Fax).
Wir haben kein einziges ISDN-Telefon.
Danke fürs Feedback.

6
Sonstige Fachthemen / Router mit Modem
« am: 01. November 2011, 17:59:22 »
Heute ist meine FRITZ!Box Fon WLAN 7170 teilweise ausgefallen. Mehrere Neustarts (mit längere Zeiten ohne Strom) haben keine Abhilfe gebracht. Nach längerer Fehlersuche konnte ich feststellen, das von 4 LAN-Anschlüssen nur noch einer intakt ist.

Bei mir gibt es
- DSL 6000 (mit 3000 auf der Leitung) und ISDN.
- Siemens Gigaset A160 trio +  ein neueres 2er Siemens.
Muessten alle DECT können.

Benötige:
- 2 analoge Telefonleitungen (nicht ISDN) mit 2 verschiedenen Telefonnummern.
- 4 LAN-Ascnhlüsse, WLAN, usw
- USB-Anschluss

Ich habe diese zwei Angebote ins Auge gefasst.
AVM Fritz!Box Fon WLAN 7390, VoIP Router/ADSL2+ Modem, 300Mbps (MIMO) Dual Band (simultan) (20002448)
DrayTek Vigor 2710VDn, 300Mbps
Draytek

Ist Draytek immer noch gut und auch modern? Den Namen hatte ich mal hier im Forum gelesen.
Bei mir ist DSL - funktionieren VDSL Modems dann auch?
Hat jemand einen weiteren Vorschlag?



 

7
Sonstige Fachthemen / Re: Netzteil defekt und entsorgen?
« am: 01. November 2011, 17:32:50 »
Es scheint nicht aufzuhören. Ich geb das NT weg. Allein die Zeit zum Herausfinden, ob es noch intakt ist und keine anderen Teile schädigt, ist die Zeit wohl nicht wert. Danke für den Hinweis.

8
Sonstige Fachthemen / Netzteil defekt und entsorgen?
« am: 29. Oktober 2011, 15:02:26 »
Hallo,

habe einen neuen PC zusammengebaut.

Beim alten Netzteil aus dem alten PC, bequiet Dark Power Pro 430 W, startet der Netzteillüfter sobald das NT Strom hat.
Der PC startet noch nicht. (Und der Power Knopf ist noch nicht gedrückt.)
Soll ich das Netzteil noch mal in einem neueren PC einbauen oder ist es damit Schrott? Ich bin mir unsicher, da Netzteillüfter zwar auch nachlaufen, um Netzteile zu kühlen - aber das Netzteil ist kühl, und war mehrere Monate nicht im Betrieb. Ich habe Bedenken, dass ich ein neueres MB zerstören könnte, sobald ich mit dem Power Knopf Strom auf das MB gebe.. Auf der anderen Seite hört der NT-Lüfter evtl auf mit Rotieren, wenn das Netzteil erst mal wieder am laufen war und das System ordnungsgemäß runterfährt.
Langer Text ... ich vermute, es ist besser auf "Nummer sicher" zu gehen und das NT nicht mehr zu nutzen.
Damit wären dann zwei von drei meiner bequiet NT (3 hatte ich) defekt.

9
Mainboards / Re: PC runderneuern
« am: 22. Oktober 2011, 15:10:02 »
Einstellen will ich nichts - es muss stabil laufen. Ansonsten hätte ich nachgefragt, ob sich bei Intel in diesem Punkt etwas getan hat.

Der 1. Händler hat gerade angerufen und mich darauf hingewiesen, dass die CPU nicht zum Mainboard passt :D
So einen Händler lobe ich mir.

Vielen Dank euch für die Rückmeldung.



Edit (29.10.11):
Der PC läuft super. Das Netzteil ist nun ein Corsair CX 430.
Die Installationsanleitung für das Intel MB war sehr gut bebildert - ohne nachlesen eines Textes konnte ich alles anschließen.
Auch die kleine Beschriftung für "Power" "Reset" etc muss man nicht auf dem Board suchen - alles in einer Bilder-Installations-Anleitung
sehr gut mit Bildanweisungen erklärt.
Der Skythe-Kühler war auch gut erklärt - kommt an die Intel-Anleitung aber nicht ran. Ich musste Sätze zwei mal lesen und nachgucken, bevor mir klar wurde, was ich machen soll.
Beim Netzteil benötigte ich eine Anleitung - das hätte ich nicht erwartet. Ich hatte auf der Corsair Homepage nachgelesen - der FAQ half. Problem: Da ist nur ein 2*4 Stecker am Netzteil - aber am MB muss ein 2*2 ATX Stecker eingesteckt werden. Der 2*4 Stecker kommt zur Hälfte in den 2*2 Steckplatz - die Hälfte des Steckers schwebt im "nichts". OK - ich hab 4 Jahre (?) keinen Rechner zusammengebaut und bin nicht mehr up to date  ;D


10
Mainboards / Re: PC runderneuern
« am: 22. Oktober 2011, 09:55:39 »
danke für den Hinweis - habe es gerade gesehen ... ich hatte bei Intel auf der HP das MB ausgesucht - und nun das ... danke nochmals!


Ist das Netzteil Cougar ok?
Es sollte halbwegs leise und qualitativ gut sein.


11
Mainboards / Re: PC runderneuern
« am: 21. Oktober 2011, 16:38:55 »
ich würde dann folgendes bei Ple. bestellen:
-  DH67CL Media Series - Mainboard - Socket 1155    
- Prozessor - 1 x Intel Core i5 650 / 3.2 GHz - LGA1156 Socket - L3 4 MB - Box
- Cougar A 400 - Stromversorgung ( intern ) - ATX12V
- ValueRAM KVR1333D3N9K2/4G Memory 2 x 2 GB
- m4 CT128M4SSD2 - Solid-State-Disk - 128 GB

Edit:
Bestelle Prozessor bei zweiten Händler:
- Intel Core i5 2390T 2x 2.70GHz So.1155 TRAY
Ich habe auch nach längerem Suchen keine passendere CPU gefunden.




vorhanden:
- Gehäuse LianLi
- 640GB FP (Samsung)
- DVD-Brenner

Vielen Dank!


Edit> Habe anders zusammengestellt - bekomme nun alles bei einem Haendler

2. Edit:
CPU mit richtigem Sockel


12
Mainboards / Re: PC runderneuern
« am: 19. Oktober 2011, 20:30:05 »
- Das Headset - ohne USB - habe ich bereits: Sennheiser (in etwa Sennheiser PC 160, Klinke (500582)) .
- Sata 3 ist gut.
- Zocken unter Linux ist kein Problem für mich - weil ich nur altes Zeug zocke.

Den i5 2390T gibt es nur als Tray: http://ht4u.net/preisvergleich/eu/580310 mit Intel Sockel 1155
Das Board, dass ich gefunden habe wäre:
Gigabyte GA-H67MA-UD2H-B3, H67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3)
Crucial ssd

hm, ich lasse das Netzteil mal checken. Allerdings hat der PC keine Unterstützung für Virtuelle Maschinen und ist ein tuck zu langsam.

13
Mainboards / PC runderneuern
« am: 19. Oktober 2011, 16:03:47 »
Hallo

habe:
- nicht startenden Zweit-PC, der mit neuem Linux-BS und neuen Komponenten ausgestattet werden soll
Der PC startet nicht mehr (2 kleinere alte Festplatten mit 250 MB und 400MB, Windows XP und Ubuntu sind drauf). Anfangs (vor einem Jahr) musste man mehrfach den Powerknopf drücken, damit der PC startet - mittlerweile geht nichts mehr. Der PC soll wieder benutzt werden.

(?) = bedeutet: evtl defekt
- LianLi Midi-Tower
- Festplatte Samsung 640 GB (ca 100 MB/s schreiben und lesen)
- DVD-Brenner
- BeQuiet 450W Netzteil (?)
- MSI 9800GTO (?)
- MB ABIT mit AMD X2 3800+ (?)

möchte:
- USB 3.0
- Linuxtaugliche Hardware
- ein Solit State Drive, falls damit der PC schneller startet
- ein vorhandenes Headset muss fürs Telefonieren funktionieren
- mindestens 2 Kerne CPU
- ausgereifte qualitativ gute Hardware

ich mache:
- Daten hin und herschieben
- verschlüsseln (Festplatte, gelegentlich Dateien)
- Freigaben im Netz
- das übliche: Office, surfen, Grafik, Banking Programme, ssh, evtl zocken, VirtuelleMaschine (wird von den meisten neueren unterstützt)
- meistens ist der PC im "idle", da ich etwas lese/recherchiere

Welches MB und welche CPU?
Preisrahmen: Möglichst viel für möglichst wenig Geld - sinnvoll investiert

Edit ergänzt.

14
Sonstige Fachthemen / Re: Smart Phone gesucht
« am: 01. Juni 2011, 00:14:10 »
- 1. Mein Problem mit dem Brodit-Clip:
Kann man den vollständig entfernen?
Die Antwort habe ich eben gefunden - ja.
- 2. Ich würde die Halterung in zwei verschiedenen Autos nutzen wollen. In dem einen möchte ich keinen Clip anbringen.
- 3. Ich weiß nicht, was man braucht, damit man eine Freisprecheinrichtung hat. Ich dachte, ich brauche eine Art "Headset". Ich lese mal  :)
-4. Danke!



Edit: ich habe das
Desire S mit Halterung und Ladekabel bestellt. Die Freisprecheinrichtung lege ich mir evtl später zu - falls ich Bedarf spüre.
Vielen Dank an alle für den Support.

15
Sonstige Fachthemen / Re: Smart Phone gesucht
« am: 31. Mai 2011, 17:18:37 »
Ich habe  für das "HTC DESIRE S Kodak Gray " entschieden und mittlerweile auch ein paar Zeitschriften gelesen - z.B. C't "Android". Einen Tarif habe ich (bei callmobile - 10€ mit 500 MB). Außerdem werde ich wohl Tethering einsetzen und Android ab Version 2.3 nutzen wollen, da Verschlüsselung dann für mich einfacher umsetzbar ist (Ext 4 Dateisystem).

Nun bin ich bei den Halterungen und Zubehör noch unsicher:
KFZ-Halterung zur Auswahl:
Pedea
Hama

Freisprecheinrichtung:
?

Ich wollte die Hama-Halterung nehmen - oder gibt es andere, die besser sind? (Brodit wollte ich nicht, da es einen extra-Clip benötigt).
Außerdem kaufe ich ein "TECHNAXX Universal Auto-Ladegerät ", um mit USB-Kabel im Auto aufzuladen.

Welche Freisprecheinrichtung ist geeignet?
Ist eine Display-Schutzfolie sinnvoll?


Seiten: [1] 2 3 ... 47