Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - RichiTS

Seiten: [1] 2 3
1
Creative Treiberdownload-Seite sagt:
Creative Sound Blaster X-Fi Titanium-Treiber 2.17.0008
Veröffentlichungsdatum : 26 Jul 10

Die Versionnummer ist ja völlig anders... ???

Ich komm jetzt wirklich nicht mehr mit...
Hab jetzt alles Probiert: Neuen Treiber (3.00.1004 vom 17.06.11) runtergeladen und installiert: gleiches Problem wie vorher
Nochmal alle Treiber mit Driver Sweeper deinstalliert und neuen Treiber installiert: gleiches Problem wie vorher

Und das beste ist: obwohl ich eben den Treiber 3.00.1004 vom 17.06.11 erfolgreich installiert hab, steht im Gerätemanager bei Creative SB X-Fi noch immer Treiberdatum 07.07.2010 und Version 6.0.1.1348...

Keine Ahnung wie das gehen soll...

2
Nein, darauf hätte ich auch schon getippt. Onboard hab ich nie verwendet (is im BIOS disabled) und die Treiber der alten Soundkarte hab ich mit "Driver Sweeper" getilgt...

3
Schreib doch bitte noch ein paar mehr Infos zum System: Welches Betriebssystem, welche Software, wo änderst du die Lautstärke-Einstellungen, arbeitest du als Administrator?
Welche Sound-Software verwendest du außerdem noch? Vielleicht stört da eine andere Software?
Also...
OS: Win7 32 Bit,
Treiberanbieter: Creative, Version 6.0.1.1348
Die Lautstärke ändere ich über den normalen Regler von Windows. Die Soundeinstellungen über Systemsteuerung/Sound, dann hab ich Lautsprecher über Creative SB X-Fi und unter Eigenschaften gibts eine Tabseite "Sound Blaster" wo ich die ganzen Konfigurationen vornehmen kann, also 5.1, EAX, usw....
Sonst hab ich keine andere Software, die mit diesen Einstellungen konkurrieren könnte.
Wie gesagt, sobald ich neu starte, sind wieder alle Einstellungen zurückgesetzt...

4
Hello,

hab in meinen Rechner vor einigen Tagen eine neue SB X-Fi Titanium eingebaut. Treiber usw. sind am letzten Stand.

Aber seitdem sind nach jedem Systemstart die Soundeinstellungen auf Standard zurückgesetzt, d.h. Lautstärke auf max., 2.1 statt meiner 5.1-Konfiguration eingestellt, usw...

Kann sich jemand erklären? Wie krieg ich das hin, dass die Einstellungen beibehalten werden? Is echt mühsam nach jedem Start alles wieder umzustellen!!

Danke und Gruß!

5
Prozessoren / Re: Kühler Einbau
« am: 23. August 2010, 17:39:32 »
Nein, vorne hab ich eben keinen Lüfter. Nur Hinten. Das is ja mein Problem.

6
Prozessoren / Kühler Einbau
« am: 23. August 2010, 17:28:04 »
Hi,
ich hab mir heute den Großclockner Alpenföhn gekauft. Allerdings ist das Ding verdammt groß und ich kann ihn nur so einbauen, dass der Lüfter nach vorne gerichtet ist - siehe Bild: http://yfrog.com/iybild0017fj

Allerdings hab ich Vorne raus keinen Lüfter im Gehäuse nur nach Hinten. Nun hab ich die Angst, dass das mit der Luftzirkulation nicht hinhaut und es zu heiß im Gehäuse wird.

Was sagt ihr dazu?

7
Grafikkarten / 8800GTX tauschen gegen HD5850??
« am: 25. Juli 2010, 13:28:39 »
Hey,

der Titel verrät eigentlich schon alles. Meine 8800GTX ist mittlerweile schon in die Jahre gekommen und ich musste sie im letzten halben Jahr schon mehrmals mit dem "Backofen-Trick" wieder lauffähig machen. Nun möchte ich aber doch auf ein neueres Modell umsteigen, bevor die alte komplett den Geist aufgibt.

Meine Sorge ist jedoch die Kompatibilität, da die meisten von meinen Komponenten schon über 3 Jahre alt sind.

Hier mal mein System:

MB: Asus P5B Deluxe
Prozessor: Intel Core 2 - E6700
RAM: 4 GB Kingston Hyper-X DDR2
GraKa: dz. EVGA Nvidia 8800 GTX
OS: Win 7 32.Bit

Mich würde derzeit die Sapphire Radeon HD 5850 sehr anlachen - glaubt ihr, dass ich die problemlos mit meinen anderen Teilen verwenden kann?

Schon mal vielen Dank für die Hilfe!

8
Sonstige Fachthemen / Großer Bildschirm oder LCD-TV?
« am: 29. Mai 2008, 20:38:22 »
Hallo!

Ich möchte mir in den nächsten Monaten einen größeren PC-Bildschirm (hauptsächlich für Games und Surfen) zulegen.
Bisher hatte ich einen 19-Zöller von Sony, aber der ist mir eigentlich zu klein. An meinem Schreibtisch sitze ich ca. 1,5 Meter vom Monitor entfernt, und darum hab ich bei höherer Auflösung oft Probleme beim Lesen, etc.

Wenn ich mir einen neuen Bildschirm kaufe, sollte der mindestens 24 Zoll messen, darum überlege ich, ob es nicht besser wäre, gleich einen kleinen LCD-Fernseher statt dessen zu nehmen...

Vielleicht kann mir jemand Ratschläge geben?

PS: Ist Full-HD für Spiele empfehlenswert?

9
Software / Gutes Architekturprogramm
« am: 03. Juni 2007, 17:58:50 »
Hallo!

Also, ich entwerfe hobby-mäßig gern Häuser bzw. Gebäude.

Kann mir vielleicht jemand ein gutes, umfangreiches und leicht bedienbares Architektur-Programm empfehlen, bei dem man evt. auch Innenräume gestalten kann?!?

Besten Dank...

10
Sonstige Fachthemen / Re: PC auf Highend aufrüsten
« am: 08. April 2007, 10:49:42 »
Hab mir jetzt doch das Seasonic S12 Energy Plus 650W zugelegt. Es ist das erste Teil, das ich bis jetzt bekommen hab (hab über Geizhals.at bestellt).

Das Ding ist sicher eines der Besten Netzteile die man für einen Heim-PC bekommen kann! Danke für den Tipp!! [doubletumbup]

11
Sonstige Fachthemen / Re: PC auf Highend aufrüsten
« am: 29. März 2007, 12:35:45 »
Naja, ich werd schon beim Kingston RAM bleiben. Das Modell ist glaub ich eines der besten und wird auch von dem Board unterstützt.

Das Netzteil das Dader empfohlen hat ist ziemlich teuer. Kann mir jemand sagen welche Werte mein zukünftiges Netzteil erfüllen sollte?

12
Sonstige Fachthemen / PC auf Highend aufrüsten
« am: 29. März 2007, 10:46:41 »
Hallo!
Ich werd meinen PC jetzt nach 2 1/2 Jahren mal wieder aufrüsten. Weil ich ein typischer fps-Jäger bin hab ich mir gleich ein paar von den besten Komponenten ausgesucht, dies derzeit am Markt gibt.

Ich wollt nur mal zu Sicherheit die Hardware-Profis hier fragen, ob das nun auch wirklich alles kompatibel ist...

ALSO:
GraKa: GeForce 8800 GTX KO ACS3
CPU: Intel Core 2 Duo E6700 Sockel-775
MB: ASUS P5B Deluxe Wifi
RAM: Kingston HyperX 2GB 1066MHz DDR2 Non-ECC CL5 kit2
Harddisc: Samsung SpinPoint T133 320GB SATA II

Aja, ein Passendes Netzteil brauch ich auch noch, aber damit kenn ich mich leider nicht besonders aus, DA BRÄUCHTE ICH BITTE NOCH VORSCHLÄGE.
Einen passenden Kühler, Gehäuse und externe Geräte hab ich schon.

Also schauts euch bitte mal an!

MfG, Richi

13
Sonstige Fachthemen / Re:Tipps zum Aufrüsten
« am: 31. Januar 2007, 15:53:37 »
OK, ich werde dann wohl doch auf die neue ATI-Generation warten!

Aber ich würde gerne noch wissen, ob mein Kühler und mein Netzteil noch weiterverwendbar sind, könntet ihr euch das mal ansehen:

Also mal mein Kühler:

http://www.coolermaster-europe.com/index.php?LT=germany&Language_s=3&url_place=product&p_serial=KHC-L91&other_title=0

Und mein Gehäuse (Wo das Netzteil bereits integriert war):

http://www.coolermaster-europe.com/index.php?LT=germany&Language_s=3&url_place=product&p_serial=CAC-T05&other_title=0

Aja, meine Festplatte hat einen ATA100 Anschluss, kann man die auch bei neueren MB's verwenden?

14
Sonstige Fachthemen / Re:Tipps zum Aufrüsten
« am: 30. Januar 2007, 17:07:01 »
Ok, Ich werd wahrscheinlich eh ein neues MB nehmen, wenn der neue Prozessor nicht unterstützt wird. Das wär nicht so schlecht, denn DDR2 wird zwar unterstützt, aber nur bis 2 GB, also weiß nicht, ob ich nicht doch gleich 2x 2GB nehmen soll....
Und als Grafikkarte kam für mich eh gleich die 8800 GTX in Frage, wieviel kostet die in etwa?
.. ähm, wo erfahre ich eígentlich, ob mein MB mit den Core Duo 2 kompatibel ist?

Achja: Vista werd ich sicher nutzen, wenn es parallel zu XP auf einem Rechner läuft, weil ich bekomm die Ultimate-Version um 80 €!

15
Sonstige Fachthemen / Tipps zum Aufrüsten
« am: 30. Januar 2007, 16:46:28 »
Hi,
Ich hab mir im Sommer '05 einen Spiele-PC um ca. 2.000 € gebastelt den ich jetzt weiter aufrüsten möchte, um der neuen Generation von Spielen gelassen entgegenblicken zu können. Der sieht so aus:

MB: ASUS Proactive ai P5GDC-V Deluxe
CPU: Intel 4er 915 aufm LGA775-Sockel (3 GHz)
RAM: 4x 512er DDR1
GraKa: Radeon X800 Pro (also mit 256 MB RAM)
SoundKa: Soundblaster Audigy 2 ZS

Ich werde vermutlich bald Vista als sekundäres Betriebssystem zum Testen installieren, weil ich es günstig über eine Fachhochschule bekomme.

Ich weiß nicht, ob ich jetzt schon aufrüsten soll, weil ich will auf jeden Fall eine GraKa mit dx10-Unterstützung und einen von den Intel Core Duo 2. Ich hab in letzter Zeit den Überblick über die bessere Hardware verloren, und bräuchte nun Tipps was sich lohnt.
Gesamt möchte ich maximal 1.500 € ausgeben.

OK, das wär, jetzt seidt ihr dran!

Danke im Vorraus!!

Seiten: [1] 2 3