Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: erik schltz
« am: 05. November 2018, 12:00:19 »

Größenwahn!

Natürlich hat eine Marktposition immer ein Delay, und so nutzen diese überheblichen Säcke halt
aus was geht. Ist schon spannend, wie diese Mafia zuerst über den Epyc lästert, aber dann eine
Konzept vorstellen wie ein zukünftiger Cpu mit 48 cores sein wird.
Und koste der dann ab 25.000 Dollar?
Im Land von unfähig-Trump, Salem mussbrennen 2.0 und einer Rückständigkeit, wie es schon gar net mehr geht.

In short, als kleiner  3d/film-bearbeitungs-Betrieb ist es mein Geld, das gerade in 12 neue Threadripper 12 core-Mittelklasse-cpus ging, für die man bei Intel bei selber Renderspeed halt 3000 Euro mehr/per Stück abdrücken darf.  ( 12 x 3000 Euro..  oder anders, das sind 12 x fertige Workstations...)



INTEL ist weg vom Fenster!  Erst wenn die mit einem 128 core 7nm CPU um 449,90,- angekrochen kommen, könne wir wieder reden.

BIS DA HIN   MAKE MY GELDBÖRSERL GREAT AGAIN!  Amerikaner musst du in die Fresse treten und ihnen noch mal 90% vom Kaufpreis abziehen.

BECAUZE  THAT IZ  BIZZNETZ..  kein Mitleid mit denen..::) und uNFÄHIGKEIT wird von mir nicht belohnt!
Autor: HT4U_Newsbot
« am: 29. Oktober 2018, 19:15:03 »

Intel meldet ein weiteres Rekordquartal
                 


Ist der Diesel nicht so sauber wie versprochen, kauft man halt einen neuen. Und ist der Prozessor nicht so sicher wie versprochen, muss ebenfalls ein neuer her. Nur gibt es bei CPUs bisher noch keine Eintauschprämien. Und warum auch? Dank der eigenen Unzulänglichkeiten boomt Intels Geschäft und sorgt für immer neue Rekordergebnisse.
                 

http://ht4u.net/news/33294_intel_meldet_ein_weiteres_rekordquartal/