Autor Thema: [HT4U Test] Corsair Flash Voyager GTX Version B - High-Performance-USB-Stick im Test  (Gelesen 390 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 16358
    • Profil anzeigen
Corsair Flash Voyager GTX Version B - High-Performance-USB-Stick im Test
                 



                 

http://ht4u.net/reviews/2017/corsair_flash_voyager_gtx_version_b_high-performance-usb-stick_im_test/
                 

Offline qwertfisch

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 3
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
89 Euro fĂŒr 128GB-Stick ist fĂŒr mein GefĂŒhl zu teuer. Ist es die Miniaturisierung, die den Preis in die Höhe treibt?

Andere Variante:
  • M.2 SATA-SSD mit 240GB, z.B. Sandisk X400 fĂŒr 90 Euro
  • M.2-USB3.1-GehĂ€use von Transcend, mit USB-C-Adapter fĂŒr 30 Euro
Gut, man hat dann keinen starren Stick mehr, den man direkt in den USB-Port steckt, aber die Lösung mit einem kurzen Anschlusskabel finde ich in vielen Situationen besser. Das GehĂ€use ist 120x34x7,5mm groß, somit tatsĂ€chlich ~50% grĂ¶ĂŸer im Volumen. Gewicht liegt inklusive SSD bei vergleichbaren 49g. Hier muss man schauen, ob einem die Maße gefallen, oder ob das Ding eh im Rucksack oder Koffer liegt. Gewicht ist ja dasselbe, und das Transcend-GehĂ€use ist sogar 25% dĂŒnner, was vielleicht ein ausschlaggebender Punkt ist.

Der Preis liegt bei 120 Euro fĂŒr 240GB, mit einer SSD, die lesend wie schreibend ĂŒber 500MB/s hinbekommt. Dies sollte an USB3.1-AnschlĂŒssen auch so funktionieren. Andere AnschlĂŒsse sind entsprechend langsamer, werden aber ausgereizt.

Weiterer Vorteil: wenn einem die KapazitÀt mal nicht mehr reicht, kann man den Flash-Speicher auswechseln und muss nicht den gesamten Stick neu kaufen.
« Letzte Änderung: 18. MĂ€rz 2017, 15:32:52 von qwertfisch »

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16286
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Interessanter Ansatz.
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: