Autor Thema: [CPU] Intel präsentiert Refresh-Chipsatz und Inkompatibilität zum Coffee-Lake-Launch  (Gelesen 1056 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 16421
    • Profil anzeigen
Intel präsentiert Refresh-Chipsatz und Inkompatibilität zum Coffee-Lake-Launch
                 


Zitieren wir doch kurz Herbert Grönemeyer: "Es könnt alles so einfach sein - isses aber nicht!" Das gilt wohl auch für die kommende Prozessor-Generation von Intel, welche unter dem Namen Coffee Lake noch Ende 2017 erwartet wird. Zwar werden diese Prozessoren ebenfalls in einem Sockel 1151 ihr zuhause finden, gleich wie Skylake und Kabylake, doch werden die Core i-8000-CPUs nicht in älteren Hauptplatinen lauffähig sein. Um die CPUs betreiben zu können, kommt zum Start ein Z370-Chipsatz, welcher nach neuesten Informationen nur ein Refresh des bisherigen Z270-Chipsatz sein wird.
                 

http://ht4u.net/news/32926_intel_praesentiert_refresh-chipsatz_und_inkompatibilitaet_zum_coffee-lake-launch/
         

Peter23a

  • Gast
"...Warum Intel nur solche Probleme mit Kompatibilität oder Abwärtskompatibilität hat, bleibt eine spannende Frage..."


nee das ist gar keine frage.

weil sie damit dem kunden mehr geld aus der tasche ziehen können.

man muss schd da nicht extra doof stellen.

klar führt intel da irgendeinen unsinn als begründung an.
aber fest steht, man könnte problemlos die CPU abwärtskompatible machen.

last euch nicht veräppeln....

Offline Quallenknuddler

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 13
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Tja, wer hätte das gedacht. Die Wette wäre bestimmt niemand eingegangen, schließlich ist's ja ganz was Neues. ;)

Hier Intel als den bösen Buben allein brandzumarken ist aber auch naiv. Als ob die Boardbastler sooo unglücklich darüber sind, dass sie nun mal wieder neue Hardware auf den Markt bringen müssen - und das gleich zweimal: Einmal natürlich für die first day buyer und consumer und dann der "optimierte 300er" Chipsatz mit Verzögerung für die Enthusiasts. Natürlich nur wegen Feature X.

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: