Autor Thema: [Grafik] AMDs neue Grafikkarten Radeon RX Vega starten etwas enttäuschend in den Markt  (Gelesen 871 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 16407
    • Profil anzeigen
AMDs neue Grafikkarten Radeon RX Vega starten etwas enttäuschend in den Markt
                 


AMD hat seine ersten beiden Vega-Modelle in den Handel entlassen: Die "Radeon RX Vega 64 Liquid Cooled Edition" mit Flüssigkeitskühlung findet sich zu Preisen ab 780 Euro, ist aber nirgendwo lieferbar. Die luftgekühlte "Radeon RX Vega 64" bekommt man ab 650 Euro und hier sind tatsächlich noch ein paar Exemplare im Handel erhältlich. Die europäischen Verkaufspreise liegen allerdings weit über den von AMD verkündeten 599 bzw. 499 US-Dollar.
                 

http://ht4u.net/news/32937_amds_neue_grafikkarten_radeon_rx_vega_starten_etwas_enttaeuschend_in_den_markt/
         

Ich

  • Gast
Da hat sich AMD nicht mit Ruhm bekleckert. Nach meiner Meinung musste AMD nicht eine 1080 Ti Killer oder Gleichstand Karte bringen. Doch eine Vega 64 die auf dem Niveau einer 1080 liegt, aber eine Leistungsaufnahme unter Last über einer 180 Ti benötigt ist einfach nur schlecht. Würde Vega 64 +15W zu einer 1080 benötigen, wäre das unbedeutend, doch um die 300W ist peinlich. Schade AMD, da müsst ihr nochmals ran. Denn so wird Vega in den Foren in der Luft zerrissen.

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: