Autor Thema: [Grafik] NVIDIA überspringt im Gaming-Bereich Volta für Grafikkarten und setzt stattdessen auf Ampere  (Gelesen 605 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 16403
    • Profil anzeigen
NVIDIA überspringt im Gaming-Bereich Volta für Grafikkarten und setzt stattdessen auf Ampere
                 


Die aktuelle Grafikkarten-Architektur bei NVIDIA setzt auf die Pascal-Chips auf. Laut bisherigen Roadmaps folgt hier die Volta-Generation, welche schon Ende 2017, Anfang 2018 in der Planung stand. Nun sind klare Hinweise aufgetaucht, dass NVIDIA seine Pläne geändert hat und im Spiele-Bereich überhaupt keine Volta-Grafikchips erscheinen werden. Statt dessen sollen im zweiten Quartal 2018 bisher unbekannte Ampere-GPUs erscheinen.
                 

http://ht4u.net/news/33014_nvidia_ueberspringt_im_gaming-bereich_volta_fuer_grafikkarten_und_setzt_stattdessen_auf_ampere/
         

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: