Autor Thema: [CPU] AMDs Raven Ridge-Prozessoren können nicht mit Windows 7 eingesetzt werden  (Gelesen 1000 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 16570
    • Profil anzeigen
AMDs Raven Ridge-Prozessoren können nicht mit Windows 7 eingesetzt werden
                 


Dass Microsoft angekündigt hatte, dass Support moderner Prozessoren nur noch für Windows 10 geboten wird, ist bekannt. Ebenso der Umstand, dass AMD und Intel keinen Support mehr für Windows 7 anbieten, geschuldet auch dem Verhalten von Microsoft. Bislang war es allerdings noch möglich Ryzen-Prozessoren mit Windows 7 zu betreiben, doch mit den neuen Raven-Ridge-Modellen hat dies ein Ende.
                 

http://ht4u.net/news/33117_amds_raven_ridge-prozessoren_koennen_nicht_mit_windows_7_eingesetzt_werden/
         

troy

  • Gast
Na toll.
Ich wollte mir einen Ryzen zulegen allerdings nicht das besch...e win 10(genau so ein Schrott wie ME oder Win8). WTF. Hab kein Problem damit das es keinen Support mehr gibt, mache eh keine Win updates.
Danke Microschrott, wird Zeit das es eine vernünftige Alternative gibt.

doelf

  • Gast
Raven Ridge unter Windows 7 wäre sowieso witzlos, denn AMD bietet die dazugehörigen Grafiktreiber nur für Windows 10 64-Bit an. Richtig gelesen: Kein Windows 7, 8 oder 8.1 und gar keine 32-Bit-Varianten. Unter Linux ist Raven Ridge noch recht bockig, aber das sollte sich demnächst legen...

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: