Autor Thema: Gehörschutz am PC  (Gelesen 1759 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tuereintreter

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 286
  • Geschlecht: Männlich
  • wenn man nicht alles selber macht
    • Profil anzeigen
Gehörschutz am PC
« am: 09. Juli 2018, 23:26:38 »
Hallo zusammen,

ich habe mir einen PC selbst gebaut - mal wieder. Dieser "beglückt mich aber mit einem ohrenbetäubenden Lüftergeräusch. Ich habe mal die Komponenten in der Fußnote verewigt. Ich dachte mit dem Kühler und mit Silberwärmeleitpaste kann nichts schief gehen. Die APU wird aber zu heiß bei 1900er Auflösung über HDMI auf nem 22" unter ACHTUNG! Civilisation 4!
So, nun seit ihr dran. So nebenbei, ja die Wege für die Luft sind bestmöglich frei von Kabeln und anderen störenden Komponenten. Ich denke an untervolting und clocking. Aber das kann nicht der Weisheit letzter Schluß sein.

Gruß
Ture
Gigabyte GA-AB350N-Gaming WiFi, AMD A10-9700E, 2x8GB DDR4-2400 (Ballistix Sport), Lüfter Dynatron A18, Gehäuse Linkworld 820-01B, Windows 10 Por 64 bit

Offline Tuereintreter

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 286
  • Geschlecht: Männlich
  • wenn man nicht alles selber macht
    • Profil anzeigen
Re: Gehörschutz am PC
« Antwort #1 am: 11. Juli 2018, 21:46:32 »
Um das Ganze mal zu Komplettieren, findet ihr Screenshots aus einer Aufzeichnung während ich Civ 4 gespielt habe. Was ich nicht so ganz verstehe, ist dass ich im Netz lese man könne die CPU unter bestimmten Bedingungen passiv kühlen. Kann ich mir nicht vorstellen.

Gruß
« Letzte Änderung: 12. Juli 2018, 00:27:57 von Tuereintreter »
Gigabyte GA-AB350N-Gaming WiFi, AMD A10-9700E, 2x8GB DDR4-2400 (Ballistix Sport), Lüfter Dynatron A18, Gehäuse Linkworld 820-01B, Windows 10 Por 64 bit

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beiträge: 16320
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Gehörschutz am PC
« Antwort #2 am: 12. Juli 2018, 18:11:45 »
Also prinzipiell solltest du CiV nicht unterschätzen. Wenn ich das richtig verstehe, dann nutzt du bei der APU jetzt gleichzeitig CPU und Grafik und CiV als Strategiespiel ist meist sehr CPU-lastig. Damit kannst du die APU schon komplett zum Anschlag auslasten.

Deine nächste Frage hinsichtlich passiver, erwähnter Lösungen: hier werden dann häufig aber eben auch die maximal zulässigen CPU-Temperaturen ausgenutzt und hier liegt durchaus ein Knackpunkt, denn deine Lüfterregelung scheint sich an 65°C zu orientieren. Wenn ich die Lüfterdrehzahlen darunter sehe, dann ist mir dein Hinweis auf Gehörschutz durchaus klar.

Den erwähnten Kühler und das Gehäuse kenne ich nicht, weiß natürlich auch nicht, wie deine Gehäuselüfter aufgebaut sind. Auf jeden Fall solltest du kontrollieren, ob der Kühler korrekten Kontakt zur APU hat und dass der Luftstrom der Gehäuselüfter mit jenem des CPU-Lüfters passt. Ist das alles korrekt, dann vermute ich, dass der Kühler schlicht zu wenig Kühlleistung mit sich bringt, weshalb er auf solch hohe Lüfterdrehzahlen zurückgreifen muss.
Gruß

Peter

Offline Tuereintreter

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 286
  • Geschlecht: Männlich
  • wenn man nicht alles selber macht
    • Profil anzeigen
Re: Gehörschutz am PC
« Antwort #3 am: 16. Juli 2018, 19:57:38 »
Ok, vielen Dank soweit. Die Lüftersteuerung hat eine dermaßen Unruhe drin...
Dreht hoch - runter. Bei Civ 4 aber langsam aber sicher immer hoch, so dass nach meist 30 Minuten der Rechner einen Reset hinlegt wegen Überhitzung. Das kündigt sich dahin gehend an, dass die Steuerung auf volles Rohr läuft und nach 5 - 10 Minuten kurzfristig einbricht nur um wieder auf Vollgas zu gehen. Dann speichert man und beendet CIV - sonst Neustart. Also nach diversen Recherchen im Netz könnte ein etwas größeres Gehäuse Abhilfe schaffen, eine kleinere CPU und Undervolting. Kann man auch gezielt Kerne abschalten ? Ich mache nichts anspruchsvolleres als CIV 4, Excel und Co. und das aktuelle Photoshop CS. Ich weiß auch nicht wie sich ein A8 verhält. Denke muss eine ältere Architektur kaufen mit 35 Watt.
Gigabyte GA-AB350N-Gaming WiFi, AMD A10-9700E, 2x8GB DDR4-2400 (Ballistix Sport), Lüfter Dynatron A18, Gehäuse Linkworld 820-01B, Windows 10 Por 64 bit

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: