Autor Thema: [Wirtschaft] Leichter Aufwärtstrend im PC-Markt  (Gelesen 1867 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 16610
    • Profil anzeigen
[Wirtschaft] Leichter Aufwärtstrend im PC-Markt
« am: 16. Juli 2018, 17:45:04 »
Leichter Aufwärtstrend im PC-Markt
                 


Über sechs Jahre kannte der Absatz von PCs nur eine Richtung: Abwärts. Zunächst verlagerte sich das Geschäft von Desktop-Computern zu Notebooks, dann setzte der Trend zu Tablets und Smartphones auch dem Laptop-Geschäft zu. Wie die Marktforscher von Gartner nun melden, gab es im zweiten Quartal 2018 für PCs einen ersten Lichtblick.
                 

http://ht4u.net/news/33218_leichter_aufwaertstrend_im_pc-markt/
         

kilobump

  • Gast
Re: [Wirtschaft] Leichter Aufwärtstrend im PC-Markt
« Antwort #1 am: 27. Juli 2018, 13:23:57 »
Woran das wohl lieben mag?

Einfaches Beispiel  zwei Rechner ( von vielen) die zum arbeiten ( und Geld-verdienen da sind)
R1 ( nur cpu)  hat Threadripper 1920x ( kostet 550,-€)  CB 27  ( wäre ein Intel Xeon um+- 3500 Euro)
R2 Xeon Silver 4108 ( kostet 450,-€) CB11  aber 48 Pci-lanes  ( der is in Resolve / Natron unterwegs)
ander in Maya und co..  ( insg  12 neue Pc)
Grakos :  ich würde dem CEO von NVIDA gerne  10 GTX-1080 ti in den Arsch scheiben...:)

ICH HABE NICHTS ZU VERSCHENKEN!

coppy?

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: