Autor Thema: [Internet] Facebook muss nach als rechtswidrig bekannten Inhalten suchen  (Gelesen 1381 mal)

0 Mitglieder und 2 GĂ€ste betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 16945
    • Profil anzeigen
Facebook muss nach als rechtswidrig bekannten Inhalten suchen
                 


Der Kampf gegen rechtswidrige Inhalte in sozialen Netzwerken erinnert mitunter an den Kampf gegen die mythische Hydra: FĂŒr jede Beleidigung, Diffamierung oder Unwahrheit, die an einer Stelle entfernt wird, erscheinen mindestens zwei neue. Doch nun betĂ€tigt sich der EuropĂ€ische Gerichtshof (EuGH) als Iolaos und reicht Betroffenen eine Fackel, welche solche Inhalte ein fĂŒr alle Mal ausbrennen soll.
                 

http://ht4u.net/news/33592_facebook_muss_nach_als_rechtswidrig_bekannten_inhalten_suchen/
         

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: