Nachrichten

Drei Hersteller künden HD 3870 X2 Grafikkarten an

Grafik | HT4U.net
Kurz nach dem offiziellen Launch der Radeon 3870 X2 (Review), mit welcher AMD sich wieder im Kampf um die Performancekrone zurückmeldet, stellen die ersten Hersteller ihre Modelle auf Basis der zwei RV670 vor. Sapphire, HIS und Gecube bringen jeweils eine Standardvariante auf den Markt welche sich vollkommen auf das Referenzdesign stützt. Das bedeutet ein jeweiliger Chiptakt der beiden RV670 Chips von 825 MHz sowie ein Speichertakt von 900 MHz. Zum Einsatz kommen bei der HD3870 X2 GDDR3 Speicherchips. Zur Bildausgabe stehen zwei DVI-Ausgänge sowie ein S-Video Ausgang bereit. Die Karten unterscheiden sich optisch nur durch die verschiedenen Aufkleber der Hersteller. Weitere Unterschiede lassen sich nur beim Zubehör finden.

Als einziger Hersteller kündigt Gecube darüber hinaus eine zweite Variante an, welche mit leicht höheren Taktraten ausgeliefert wird. Der Chiptakt beträgt 850 MHz während der Speichertakt auf 960 MHz angehoben wurde. Neben der leichten Übertaktung hebt sich die GC-XHD3870X2-F5 zudem durch eine eigene Kühllösung von den restlichen Modellen ab. Über einer recht großen unteren Kühlerebene aus Kupfer sind Heatpipes kreisrund gebogen und mit weiteren Kühlfinnen versehen. In den beiden kreisrunden Öffnungen ist jeweils ein Lüfter positioniert, so dass ein Aufbau wie bei den Zalman Grafikkartenkühlern zu sehen ist. Die Preise variieren im Bereich um 400 Euro, wie wir schon Gestern in unserer ersten Verfügbarkeitsübersicht aufgezeigt haben.


[]







Stichworte zur Meldung: Gecube His Sapphire 3870