Nachrichten

Intels 2go PC soll im Mai auf dem Markt kommen

Mobile | HT4U.net
Unter Berufung auf eine eingeweihte Quelle berichtet Engadet, dass der 2go bereits im Mai diesen Jahres erhältlich seien soll und gibt dabei auch einige Daten bekannt. Das Notebook soll vor allem durch seine Mobilität überzeugen, wie die Griffe an der Oberseite zeigen und ist vorwiegend für zum Schreiben interessant.

Der 2go basiert auf einem, wie man dem Datenblatt auf Engadet entnimmt, Centrino M-Prozessor mit integrierter Grafik und ist mit 512 MB Arbeitsspeicher ausgestattet, der aber auf ein Gigabyte erweitert werden kann. Die Festplatte wird eine Größe von 40 GB haben. Das Display ist 9“ groß und bietet eine Auflösung von 800 x 480. Neben den 10/100 LAN-Anschluss verfügt der 2go auch über die WLAN-Standards 802.11 b und g. Der 2go kann sowohl über den 2 in 1 Kartenleser als auch über einen der beiden USB-Anschlüsse gebootet werden. Die eingebauten Lautsprecher, die mit einem Realtek-Chip betrieben werden, bieten zusammen mit der 0.3 Megapixel Kamera dem eine gewisse Fähigkeit zur Kommunikation.



Das Gewicht des Notebooks beträgt ca. 1,5 KG und als Akkulaufzeit sind knapp drei Stunden angegeben. Als Betriebssystem ist Windows XP vorinstalliert, aber der 2go bietet auch volle Unterstützung für Linux und somit auch alle notwendigen Treiber. Der Preis soll etwas 400 US-Dollar betragen, was umgerechnet ungefähr 250 Euro sind. Somit stellt sich die Frage ob Intel 2go nicht der angekündigte, neue Classmate-PC ist?




[]







Stichworte zur Meldung: Intel 2go Notebook Classmate