Nachrichten

Kingston präsentiert neuen HighEnd DDR2 Arbeitsspeicher

Speicher | HT4U.net
Zwar werden die DDR3 Arbeitsspeicher immer günstiger und somit auch verstärkt gekauft, dennoch beherrscht in Europa immer noch DDR2 den Markt. Deshalb bringt Kingston jetzt ein neues Modell der HyperX-Serie in den Handel, welches speziell für die Anwendung in HighEnd Workstations, Servern oder extreme schnellen Gaming-PCs entwickelt wurde.

Besonders auffällig an dem neuen ECC-Modell sind die sehr scharfen Timings. Diese betragen bei einer Betriebsspannung von 2,0 V 4-4-4-12 (CAS-TRCD-TRP-TRAS). Der effektive Takt, der fully-buffered Module, liegt bei 800 MHz. Hinzu kommt ein neues Design des Heatspreaders, mit welchen der Speicher noch besser gekühlt wird und deshalb auch ein besseres Overclocking-Potential hat. Nicht wirklich nachvollziehbar ist, dass Kingston den neuen Speicher nur als 2-GB-Kit verkauft, denn gerade in HighEnd-Systemen findet sich meist deutlich mehr Arbeitsspeicher.



Kingston gibt auf ihr neues Modell der HyperX-Serie 10 Jahre Garantie und schließt dabei auch einen 24stündigen Support an jedem Tag der Woche ein. Die Auslieferung hat bereits begonnen und das neuste Modell mit der Produktnummer KHX6400F2LLK2/2G wird bei einigen Händlern bereits zu einem Preis von etwa 115 Euro gelistet. Dies ist für DDR2 Arbeitsspeicher sehr teuer, aber die Vermutung liegt nahe, dass der Preis sobald der Speicher den Handel erreicht ziemlich schnell fallen wird.
[]







Stichworte zur Meldung: Kingston Ddr2 Arbeitsspeicher Ram Timmings Overclocking Potential Highend