Nachrichten

Alte schnurlose Telefone sind bald verboten

Wirtschaft | HT4U.net
Schnurlose Telefone findet man in fast jedem Haushalt und im Handel kommt man um diese Geräte auch so gut wie gar nicht mehr herum. Doch die Bundesnetzagentur hat die Geräte verboten welche mit dem Funkstandard CT1+ und CT2 arbeiten. Diese dürfen noch bis Ende diesen Jahres verwendet werden.

Ab dem 1. Januar 2009 müssen die Geräte dann ausgetauscht werden. Wer dies nicht macht, muss mit empfindlichen Strafen rechnen, denn die Nutzung stellt nicht nur eine Ordnungswidrigkeit da, die Bundesnetzagentur macht auch Schadensersatzansprüche geltend, falls durch die Nutzung Störungen im Funknetz entstanden sind. Die Telefone unterliegen dem “Gesetzes über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen“ und nutzen Frequenzen, welche die Bundesnetzagentur jetzt dem Mobilfunk-Sektor zur Erweiterung und Verbesserung der Netzqualität zur Verfügung stellt.

Das Problem liegt aber darin, dass, wie der NDR berichtet, in den privaten Haushalten noch einen große Anzahl an alten CT1-Geräten genutzt werden. Selbst im Handel sind die Geräte noch teilweise zu haben, obwohl seit 2001 keine neuen Modelle mehr mit dem alten Standard zugelassen wurden. Problematisch wird durch die Neuregelung auch der Einkauf solcher Geräte auf dem Flohmarkt. Denn hier fehlt meist die Anleitung und auf den Geräten ist häufig nicht verzeichnet, welcher Funkstandard genutzt wird. CT2 ist in Deutschland dabei weniger das Problem, da dieser eigentlich nur in England verwendet wird. Dennoch sind einige Geräte auch in Deutschland zu finden. Wesentlich problematischer sind Geräte aus Übersee, denn diese nutzen ganz andere Frequenzen und sind in Deutschland für den Betrieb generell nicht zugelassen. Hier ist der sofortige Austausch geboten.

Bei fehlender Anleitung hilft ein Blick auf die Herstellerseite, gegebenenfalls auch eine Rücksprache per E-Mail. Die Bezeichnung des Telefons befindet sich häufig unter der Basis des Geräts. Ansonsten berät die Bundesnetzagentur an ihren Außenstellen oder per Hotline. Ein Ersatz des entstandenen Schadens ist weder von der Bundesnetzagentur noch von der Industrie zu erwarten.
[]







Stichworte zur Meldung: Bundesnetzagentur Verbot Funkstandard Veraltet Ct1+ Ct1 Ct2 Schnurlose Telefone Dect