Nachrichten

Mushkin präsentiert 12-GB-Kit für den Core i7 und ein DDR2-Kit

Speicher | HT4U.net
Der Core i7 gilt als Enthusiasten-Plattform und entsprechend sind auch die Arbeitsspeicher-Kits angesiedelt, wie auch das neue 12-GB-Kit von Mushkin, welches speziell für den Betrieb auf einer Triple-Channel-Plattform entwickelt wurde. Darüber hinaus präsentiert Mushkin noch ein optisch und technisch interessantes DDR2-Kit.

Die 12-GB-Arbeitsspeicher der HP3-Serie teilen sich auf in 6 x 2 GB und hören auf den eher klanglosen Namen 995659. Trotz des effektiven Speichertakts von 1600 MHz und den Latenzen von 9-9-9-27 benötigt der Arbeitsspeicher lediglich 1,5 – 1,6 Volt und liegt damit innerhalb der von Intel vorgeschriebenen Grenzen, welche dem Schutz des integrierten Speichercontrollers dienen. Damit dennoch mehr Leistung aus dem Speicher-Modulen heraus geholt werden kann, sind die Riegel mit einem metallicblauen Frostbyte-Kühlkörper ausgestattet.

Bild:  Mushkin präsentiert 12-GB-Kit für den Core i7 und ein DDR2-Kit


Edel und stark ist das Motto des neuen DDR2-Kits der XP2-Serie, denn beiden 2-GB-Module fallen zunächst durch ihre Optik auf. Dank goldener Applikationen auf der schwarzen Platine sind die Module ein echter Blickfang, sofern man sie nicht in einem geschlossenen Gehäuse ohne Fenster versteckt. Auch technisch haben die auf den Namen 996580X2 getauften Module etwas zu bieten. So arbeiten die Speicher-Module bei 2,0 – 2,1 Volt mit einem effektiven Takt von 800 MHz und Latenzen von 4-4-4-12.

Bild:  Mushkin präsentiert 12-GB-Kit für den Core i7 und ein DDR2-Kit


Sowohl der DDR3-Kit für den Core i7 als auch das DDR2-Kit sind ab sofort Verfügbar. Leider werden beide Kits noch nicht in unserer Preissuchmaschine gelistet. Für das DDR2-Kit empfiehlt Mushkin einen unverbindlichen Kaufpreis von etwa 50 Euro, jedoch gibt der Hersteller keine Preisempfehlung für das Triple-Channel-Kit an.

[]







Stichworte zur Meldung: Musshkin Ddr2 Ddr3 Kit Arbeitsspeicher Ram 12gb Triple Channel Corei7 Core Intel