Nachrichten

OCZ erweitert seine Produktpalette der USB-Sticks

Speicher | HT4U.net
Gleich zwei neue USB-Sticks von OCZ werden in den kommenden Tagen den Handel erreichen. Beide Modelle sind besonders klein und passen damit bequem in die Tasche oder auch an einen Schlüsselbund. Die Sticks setzen beide, wie nicht anders zu erwarten war, auf USB 2.0.

Zunächst ist der OCZ Spyder zu erwähnen. Der Flat-USB-Stick wartet mit Leserate von bis zu 35 MB/s auf. Die Schreibrate ist nicht bekannt. Zudem kommt der Spyder ohne Kappe daher. Stattdessen sorgt ein Slide-Verschluss durch aufschieben für das Freilegen des eigentlichen Anschlusses. Durch diesen Mechanismus ist der USB-Stick auch besonders klein und gut geeignet um ihn an einen Schlüsselbund zu hängen.



Auch das zweite Modell von OCZ, der Diesel, zeichnet sich durch besonders kleine Abmessungen aus. Im Unterschied zum Spyder hat der Diesel den üblichen USB-Anschluss und so wie die meisten auch eine Kappe. Leider sind beim Diesel weder die Lese- noch die Schreibraten bekannt.



Der OCZ Spyder wird es in den Größen 2, 4, und 8 GB geben. Der Preise liegen bei etwa 13, 15 bzw. 28 Euro. Der OCZ Diesel wird zusätzlich noch in einer 16-GB-Version verfügbar sein. Die Preise liegen bei ungefähr 10, 14, 25 und 50 Euro.
[]







Stichworte zur Meldung: Ocz Spyder Diesel Ubs-stick Usb 2.0 Flat-ubs Klein Mobil Abmessungen