Nachrichten

G.Skill kündigt ihre Phoenix-SSD offiziell an

Storage & Speicher | HT4U.net
Mit der G.Skill Phoenix SSD (Solid Sate Drive) erweitert Speicherspezialist G.Skill seine eigene SSD-Familie um ein neues Performance-Produkt. Die Phoenix-Reihe wird dabei auf die SandForce-Controller-Chips aufsetzen und kommt mit Kapazitäten von 50, 100 und 200 GByte in den Markt.

In den 2,5-Zoll-SSDs wird der SandForce SF-1200-Controller werkeln, welcher laut Hersteller eine Geschwindigkeit von 280 MByte/s beim Lesen und immerhin 270 MByte/s beim Schreiben ermöglichen soll.

Zur unverbindlichen Preisempfehlung hat sich G.Skill bislang noch nicht geäußert, die noch nicht verfügbare Phoenix mit 100 GByte Kapazität wird aktuell aber schon in unserer Preissuchmaschine gelistet. Die Listungen starten ab rund 385 Euro. Bei der Verfügbarkeit ist die Rede von drei bis fünf Werktagen – somit scheint die Auslieferung der neuen SSD-Serie beim Hersteller begonnen zu haben.

Bild: G.Skill kündigt ihre Phoenix-SSD offiziell an

[]







Stichworte zur Meldung: Sandforce G.skill Phoenix Ssd Solid State Drive