Nachrichten

Silverstone Sugo SG07: Mini-ITX Gaming Cube

| HT4U.net
Abermals schickt ein Gehäuse-Hersteller einen Mini-Cube im HTPC-Format unter der Flagge eines Gaming-Gehäuses in den Markt. Silverstone ist der Überzeugung, dass ihr Sugo SG07 das Zeug zu einem Gaming-Gehäuse besitzt. Bestückt werden kann dieser Cube mit einem Mini-ITX-Mainboard.

Dabei stützt Silverstone seine Ausrichtung auf die Umstände, dass ein 600-Watt-Netzteil mit 80 Plus Bronze-Zertifikat im System werkelt und das SG07 zudem in der Lage ist, auch Grafikkarten bis zu einer Länge von 31 Zentimetern aufzunehmen.

Für ausreichende Belüftung sorgt ein Ventilator mit 180 mm Durchmesser – Silverstone nennt diesen Airpenetrator und hat ihn an der Gehäuseoberseite platziert und mit Staubfilter versehen. Für den Prozessorlüfter bleibt eine maximale Bauhöhe von 11,7 Zentimetern.

Als optisches Laufwerk sieht das Sugo SG07 Platz für eine Slimline-Variante vor. Im Innenbereich können zwei 2,5 Zoll-Laufwerke und ein 3,5-Zoll-Laufwerk untergebracht werden. Auf der Front finden sich zwei USB-Anschlüsse, sowie Audio-Ausgänge wieder.

Das Sugo SG07 bringt zirka 5 Kilogramm auf die Waage und soll im Juli 2010 im Fachhandel erhältlich sein, aller Voraussicht nach bei Caseking zum Preis von 199,90 Euro.

Bild: Silverstone Sugo SG07: Mini-ITX Gaming Cube

Bildstrecke mit 9 Fotos

[]







Stichworte zur Meldung: Case Gaming-cube Mini-itx Sg07 Sugo Silverstone