Nachrichten

Microsoft investiert über eine Milliarde Dollar in Nokia

Wirtschaft | HT4U.net
Bereits seit einigen Monaten haben die Unternehmen Nokia und Microsoft eine Allianz gebildet, welche nun vom Software-Giganten aus Redmond mit über einer Milliarde US-Dollar gefördert wird, damit der finnische Handy-Hersteller Nokia auf Windows-Phone-7-basierte Smartphones setzt.

Dies berichtet das Finanzmagazin Businessweek und beruft sich dabei auf zwei anonyme Personen, welche mit den Inhalten der Verhandlungen zwischen den beiden Unternehmen vertraut sind. Die Laufzeit des Vertrages beträgt fünf Jahre, doch in welchem Zeitraum der finnische Hersteller das Geld erhalten soll und in wie vielen Raten ist unbekannt. Die Gegenleistung von Nokia für die Zahlung der über eine Milliarde US-Dollar ist, dass man Smartphones für Microsofts Windows Phone 7 entwickelt und aktiv bewirbt.

Zudem muss Nokia für jedes Gerät mit Windows Phone 7 eine Lizenzgebühr an Microsoft abführen. Diese liegt wohl, wie bei anderen Herstellern auch, bei 20 US-Dollar pro Lizenz, wodurch die Investition wieder an Microsoft zurück fließen soll. Die Kosten hierfür will Nokia durch Einsparungen im Bereich Entwicklung und Forschung wieder hereinholen.

Hintergrund der Zusammenarbeit ist die Tatsache, dass Nokia dadurch die Erlaubnis erhält, stärkere Modifikationen am Betriebssystem vorzunehmen und Windows Phone 7 dadurch besser auf die Bedürfnisse der eigenen Smartphones anpassen kann. Microsoft darf im Gegenzug in Bälde das Kartenmaterial der Nokia-Tocher Navteq für die eigenen Dienste nutzen.

Die beiden Informanten wollen jedoch den wahren Grund für die Zusammenarbeit kennen und dieser ist aus Sicht von Microsoft das Ziel Nokia vom Konkurrenten Google und damit von Android fern zu halten. Diese Annahme zeigt deutlich auf was für wackeligen Beinen die Partnerschaft zwischen Microsoft und Nokia steht. Verwunderlich ist dies nicht, wie auch Nokias Engagement für das Betriebssystem MeeGo zeigt, welches man zusammen mit Intel fördert und auch im Bereich der Smartphones zum Einsatz kommen soll.
[]







Stichworte zur Meldung: Smartphone Handy Phone7 Phone Windows Zusammenarbeit Nokia Microsoft Kooperation