Nachrichten

Neues Rampage-III-Mainboard von Asus zeigt sich im Handel

Mainboards | HT4U.net
Bereits auf der CeBIT zeigte ASUS das Rampage III Black Edition, welches mit einer separaten Thunderbolt-Karte daher kommt. Nun kündigt der Hersteller die Verfügbarkeit des Mainboards offiziell an.

Basis des extended-ATX-Mainboards (305 x 269 mm) für den Sockel 1366 ist der bekannte Intel-X58-Chipsatz mit Southbridge ICH10R. Als Enthusiasten-Mainboard sind mehrere PCIe-Steckplätze eine Pflicht. ASUS bietet beim Rampage III Black Edition gleich vier Steckplätze an und ermöglicht somit 3-Way-SLI und CrossFireX. Ebenfalls mit von der Partie sind natürlich 6 Speicherslots um das Dreikanal-Speicherinterface der Core-i7-9xx-Prozessoren auch voll ausnutzen zu können.

Die Thunderbolt-Karte übernimmt zwei wichtige Aufgaben für das Mainboard. Zunächst steht ein Netzwerk-Chip der Firma Bigfoot Network zur Verfügung, welcher die Verbindung optimieren soll. Darüber hinaus dient die Erweiterungskarte auch noch als Lösung für den Sound und bietet somit die XONAR-Audiotechnologie.

Natürlich verwendet ASUS bei dem Mainboard einen separaten Chip um vier USB-3.0-Anschlüsse zur Verfügung zu stellen. Zwei davon sind über das I/O-Shield auf der Rückseite zu erreichen, die anderen beiden können intern angeschlossen werden. Zudem bietet das Rampage III Black Edition zwei SATA-6-Gbps-Ports an.

Für die Konnektivität steht dem Mainboard nicht nur ein handelsüblicher Netzwerk-Anschluss zur Verfügung, sondern auch ein WLAN-Controller ist auf dem Mainboard verbaut. Zudem verfügt das neue Rampage-Mainboard noch über einen Bluetooth-Adapter. Die weitere Ausstattung bietet zahlreiche hauseigene Features von ASUS wie ROG iDirect oder iROG. Natürlich ist das Mainboard deutlich für das Übertakten ausgelegt, so dass auch das ROG Extreme OC Kit bereit steht.

Das ASUS Rampage III Black Edition soll ab sofort im Handel erhältlich sein und zu einem unverbindlichen Preis von 439 Euro verkauft werden. Ein Blick in unsere Preissuchmaschine zeigt das Mainboard bereits ab etwa 370 Euro, wobei nur wenige Händler die Platine bereits im Lager haben.

Bild: Neues Rampage-III-Mainboard von Asus zeigt sich im Handel


[]







Stichworte zur Meldung: Chipsatz Asus Rampage Iii Black Edition Mainboard Motherboard 1366 Sockel Thunderbolt X58