Nachrichten

Präsentiert AMD der Presse am 5. Dezember die ersten HD-7000-Modelle?

Grafik | HT4U.net
Zu viele Gerüchte verdichten sich in den letzten Wochen dahingehend, dass AMD möglicherweise doch noch 2011 mit neuen Grafikkarten startet. Jüngst ist nun zu lesen, dass AMD am 5. Dezember eine Presseveranstaltung in London einberufen hat, bei welcher man den Medien-Vertretern die neue Radeon HD-7000-Familie vorstellen möchte. In aller Regel sind solche Presse-Events zumeist nur recht kurz vor der offiziellen Vorstellung angesetzt.

Ein permanentes "Hü und Hott" hat die Gerüchteküche seit Wochen rund um die kommende Southern-Island-Serie von AMD zu vermelden. Darunter versteht man die kommende Generation der Grafikkarten, welche AMD in 28-nm-Fertigung bei TSMC als Radeon HD 7000 vorstellen wird. Mal hieß es 2011, mal 2012 und immer wieder wechselten die Darstellungen. Letzte Angaben aus der Gerüchteküche beharrten auf eine Vorstellung der mobilen Varianten 2011, und eine Marktvorstellung der diskreten Grafikkarten erst im ersten Quartal 2012.

Heute erscheinen nun unsere Kollegen von NordicHardware und wollen von einem offiziellen Presse-Briefing zur Radeon-HD-7000-Serie am 5. Dezember in London erfahren haben. Es soll sich um kein "Launch-Event" handeln, sondern um eine Vorstellung der neuen Produkte für die Medien-Vertreter. Die Kollegen sind sich dabei sicher, dass in weniger als einer Woche Informationen zu den kommenden integrierten 28-nm-Lösungen, als auch zu den High-End-Modellen mit Graphips Core Next (GCN) Architektur vorliegen werden.

Sollte das wirklich zutreffen, so müssen wir aus unserer eigenen Erfahrung mit solchen Medien-Veranstaltungen unterstreichen, dass damit eine offizielle Vorstellung nicht mehr wirklich weit dahinter angesiedelt wird. Zumeist verstreichen dann weniger als sieben Tage bis zum offiziellen Produktstart. Somit könnte es möglich sein, dass wir doch noch in diesem Jahr etwas anderes, als einen geplanten Abverkauf von Lagerbeständen auf dem Grafikkarten-Sektor erleben dürfen. Auf der anderen Seite muss man klar festhalten, dass die Lagerbestände der HD-6000-Familie bei den Partnern aktuell sicherlich noch gut gefüllt sein dürften.
[]







Stichworte zur Meldung: Radeon Hd 7000 Southern Island Gpu Grafikkarte Amd 28 Nm