Nachrichten

AMD führt leise neue mobile Llano-APUs ein

Prozessoren | HT4U.net
Das AMD im Verlauf des vierten Quartals einige Updates bei den Llanos durchführen wollte war unlängst bekannt. Nun hat der Hersteller die Details der neuen Modelle veröffentlicht, was in der Regel bedeutet, dass die APUs ab sofort oder in Kürze erhältlich sein werden.

Das Update der mobilen Llanos betrifft die A4-, A6- und A8-Reihe und bietet somit neue zwei und vier Kerner. Zudem gibt es sowohl neue Modelle der sparsamen "M"-APUs und der etwas schnelleren "MX"-Varianten.

Die A4-Reihe wurde um drei Modelle verstärkt. Der A4-3305M arbeitet mit einem Basis-Takt von 1,9 GHz und einem Turbo-Takt von 2,5 GHz. Der L2-Cache ist 1 MB groß und die integrierte HD 6480G bietet 593 MHz bei 160 Shadereinheiten. Die maximale Verlustleistung (TDP) liegt bei 35 Watt. Dies gilt auch für den A4-3320M, allerdings bietet diese APU jeweils 100 MHz mehr Leistung und zudem 2 MB L2-Cache. Auch die integrierte HD 6480G bietet mit 240 Sahdereinheiten und einen Takt von 444 MHz. Diese Grafikperformance steht auch dem A4-3330MX zur Verfügung, hier liegt lediglich der Basis-Takt mit 2,2 GHz etwas höher, ebenso wird die TDP hier mit 45 Watt angegeben.

Ähnlich gruppieren sich auch die neuen APUs der A6-Reihe ein. Die Modelle A6-3420M und A6-3430MX bieten 4 MB L2-Cache und eine integrierte HD6520G mit 320 Shadereinheiten und einem Takt von 400 MHz. Der Turbo-Takt liegt jeweils bei 2,4 GHz, der Basis Takt liegt bei 1,5 GHz für die M-Variante und 1,7 GHz für das MX-Modell. Die TDP-Klassen 35 Watt und 45 Watt bleiben erhalten.

In der A8-Reihe ist eine HD 6620G integriert, welche 400 Shadereinheiten bietet und mit 444 MHz arbeitet. Die APU A8-3520M bietet Taktraten von 1,6 GHz und 2,5 GHz, sowie einen 4 MB großen L2-Cache. Das Modell A8-3550MX bietet 2 GHz und 2,7 GHz im Turbo, die weiteren Spezifikationen bleiben bis auf die TDP von 45 Watt gleich.

Wie üblich bei AMD, differenziert der Hersteller nicht so stark bei den Fähigkeiten seiner Produkte. Dies bedeutet, dass alle Modelle die Virtualisierungs-Technologie beherrschen und zudem mit den aktuellen Befehlssätzen arbeiten können.

ModellKerneTakt (Basis/Turbo)L2-CacheGrafikeinheitShadereinheiten / TaktTDP
A8-3550MX42,0 GHz / 2,7 GHz4 MBHD 6620G400 / 444 MHz45 Watt
A8-3520M41.6 GHz / 2,5 GHz4 MBHD 6620G400 / 444 MHz35 Watt
A6-3430MX41.7 GHz / 2,4 GHz4 MBHD 6520G320 / 400 MHz45 Watt
A6-3420M41.5 GHz / 2,4 GHz4 MBHD 6520G320 / 400 MHz35 Watt
A4-3330MX22.2 GHz / 2,6 GHz2 MBHD 6480G240 / 444 MHz45 Watt
A4-3320M22,0 GHz / 2,6 GHz2 MBHD 6480G240 / 444 MHz35 Wat
A4-3305M21.9 GHz / 2,5 GHz1 MBHD 6480G160 / 593 MHz35 Watt

[]







Stichworte zur Meldung: Notebook Mobil Modelle Apu Cpu Llano Amd Update