Nachrichten

Erste 4-TB-HDD erreicht den Handel

Storage & Speicher | HT4U.net
Schon vor Wochen kündigten erste Hersteller Festplatten mit 4 Terabyte Speicherkapazität an. Bekanntlich sind die Vorstellungen jedoch reine "paper-launches", so dass erst einige Zeit später erste Modelle in den Handel gelangen. Dies ist nun geschehen und es wurde eine erste 4-TB-HDD aus dem Hause Hitachi im Handel gesichtet.

Die Festplatten basieren auf vier Plattern mit jeweils 1 Terabyte Kapazität. Die Sektorgröße liegt wie zu erwarten war bei 4 Kilobyte. Ältere Festplatten weisen eine Größe von 512 Byte auf. Einige Zeit nach Markteintritt der 2-TB-Festplatten setzte sich die neue Größe immer stärker durch um die hohen Kapazitäten zu erreichen. Die im japanischen Handel gesichtete Festplatte stammt aus der Deskstar-5K-Serie und besitzt 32 MByte Cache. Die Anbindung erfolgt mittels eines Sata-6Gb/s Interfaces.

Der Preis liegt aktuell bei 26.800 japanische Yen, was rund 257 Euro entspricht. Listungen zu der Festplatte finden sich im hiesigen Markt noch nicht. Es dürfte jedoch nicht mehr allzulange dauern, bis die Modelle auch hier verfügbar sind. Mit dem Wissen um die Festplatten-Knappheit, sollte jedoch bewusst sein, dass kaum mit großen Stückzahlen zu rechnen ist und die Preise in einigen Monaten stark fallen sollten.
[]







Stichworte zur Meldung: Hitachi Hdd Festplatte Speicher Storage