Nachrichten

Das Luxus-MacBook ist in zwei bis drei Wochen in Deutschland

Mobile | HT4U.net
Auf der diesjährigen WWDC zeigte Apple einige Änderungen, darunter eine komplett überarbeitete MacBook-Air- und MacBook-Pro-Reihe. Highlight der Serien war dabei, dass 15"-MacBook-Pro mit Retina-Display.

Das MacBook Pro mit Retina-DIsplay bietet auf dem 15" großen Bildschirm eine Auflösung von 2880 x 1800 Bildpunkten und damit deutlich über fünf Millionen Pixeln. Durch die hohe Anzahl an Bildpunkten soll dass menschliche Auge nicht mehr in der Lage sein ein einzelnen Bildpunkt zu erkennen. Chef-Designer Jony Ive bezeichnete den 358,9 x 247,1 x 18 mm (Breite/Höhe/Tiefe) und 2,02 Kilogramm schweren Begleiter als den besten Computer der je gebaut wurde.

Grundsätzlich lässt sich über eine solche Meinung streiten, technisch bietet Apple beim MacBook Pro mit Retina-Dispay jedoch Einiges. So kommt Intels IvyBridge mit einer Vier-Kern-CPU zum Einsatz, welche wahlweise mit 2,3 GHz oder 2,6 GHz arbeitet. Hinzu kommt eine SSD mit 256 GB oder 512 GB. USB 3.0, Thunderbolt und Kartenleser sind ebenso mit dabei, wie auch Bluetooth oder WLAN.

Natürlich kostet ein solches Luxus-Gerät aus dem Hause Apple auch etwas mehr. Apple nennt auf der Homepage Preise von 2279 Euro beziehungsweise 2899 Euro. In Deutschland, so berichtet es Focus Online, werden die Luxus-MacBooks in zwei bis drei Wochen erhältlich sein.
[]







Stichworte zur Meldung: Preis Display Retina Pro Macbook Apple