Nachrichten

Plextor geht mit der SSD-Reihe M5S an den Start

Storage & Speicher | HT4U.net
Seit einiger Zeit ist Plextor auch im Bereich der SSDs unterwegs und versucht hier die Gunst der Kunden zu gewinnen. Nun verstärkt der Hersteller sein Engagement und stellt die neue Serie M5S vor.

Basis der 2,5"-SSDs sind NAND Flash des Typs MLC. Diese sind mit dem Marvel-Controller 88SS9174 eingebunden und werden über SATA 6Gbps angeschlossen. Als Speicherkapazitäten stehen Modelle mit 64, 128 und 256 GB zur Verfügung.

Bei der Lesegeschwindigkeit bieten alle Modelle bis zu 520 MB pro Sekunde, beim Schreiben erreicht die kleinste Variante lediglich 90 MB pro Sekunde, das 128-GB-Modell kommt auf 200 MB pro Sekunde und das Modell mit 256 GB schreibt mit bis zu 390 MB pro Sekunde. Im 4K-Random-Read-Test erreichen die Laufwerke 61.000, 71.000 beziehungsweise 73.000 IOPS (64 GB, 128 GB, 256 GB), beim 4K-Random-Write-Test sind es 25.00, 51.000 und 70.000 IOPS.

Alle drei Varianten der Plextor M5S-Serie sollen gegen Ende Juli den Markt erreichen, werden allerdings aktuell noch nicht in unserer Preissuchmaschine geführt. Plextor gibt ein unverbindliche Preisempfehlung von 99,90 Euro für das kleinste Modell aus. Die Variante mit 128 GB soll 159,90 Euro kosten und das Top-Modell 279,90 Euro.

Bild: Plextor geht mit der SSD-Reihe M5S an den Start
Bild: Plextor geht mit der SSD-Reihe M5S an den Start

[]







Stichworte zur Meldung: Serie Reihe M5s Laufwerk Ssd Plextor Marvel Controller