Nachrichten

IDC: Apples iPad Mini ist der neue Killer in diesem Marktsegment

Mobile | HT4U.net
Nach der offiziellen Vorstellung des Apple iPad Mini gab es durchaus geteilte Meinungen zu Apples Angriff auf den Mainstream-Tablet-Markt. Ein IDC-Analyst scheint sich jedoch sicher, dass Apples jüngstes Produkt den Killer in diesem Marktsegment darstellen wird und die Konkurrenz zum Handeln zwingen wird.

Prinzipiell war es Apple mit dem iPad zwar gelungen den Tablet-Markt überhaupt erst richtig zu gründen und zu erschließen, schaffte aber durch die gehobene Preisgestaltung eine Marktlücke für kleinere, günstigere Tablet-Computer. Und obgleich man sich anfänglich im Apfel-Haus gegen ein Mainstream-iPad entschied, zwang der Markt-Trend Apple zum Handeln, wollte man diesen Marktbereich eben nicht der Konkurrenz überlassen. Die Antwort auf Amazon- und Google-Erfolge folgte schlussendlich am 24. Oktober mit der Vorstellung des iPad Mini. Die Preisgestaltung darf für diesen Marktbereich abermals als recht hoch betrachtet werden und die Funktionsliste nicht unbedingt überlegen im Vergleich zum Mitbewerb, dennoch geht IDC-Analyst Francisco Jeronimo davon aus, dass das iPad Mini den Tablet-Markt abermals in neue Lager splitten wird.

Als Apple sein erstes iPad vorstellte, hätten die meisten Anwender noch nicht so recht gewusst, was sie damit anfangen sollten. Wohl aber wussten sie, dass sie es wollten obwohl es nicht erschwinglich war. Nun habe man mit dem Mini-Ableger ein Produkt für all jene geschaffen, für welche die Anschaffung zuvor nie erschwinglich war. Dabei sieht der Analyst als Argumente für das kleine Apple-Tablet eben den populären Markennamen in Verbindung mit dem geschaffenen iOS-Ecosystem und der nun erschwinglichen Preisgestaltung. Auch im Hinblick auf die starke Konkurrenz von Amazon (Kindle Fire*) oder Google (Nexus 7*), sieht der Marktbeobachter die Vorteile in Cupertino.

Francisco Jeronimo geht in seiner Sicht der Dinge gar noch einen Schritt weiter. Er glaubt, dass das iPad Mini den Killer in diesem Marktsegment darstellen wird und die Konkurrenz dazu zwingen wird ihre eigenen Produkte noch günstiger anzubieten um wettbewerbsfähig zu sein. Apple hingegen würde nun auch in diesem Segment seinen Profit machen und zwar bei Hardware und Software.

An dieser Stelle wird allerdings auch deutlich, wie schnell sich Sichtweisen ändern können, denn der gleiche IDC-Analyst kommentierte Amazons Einführung der Kindle Fire HD vor einigen Wochen ebenfalls und zwar als Revolution für den Tablet-PC-Markt.
[]







Stichworte zur Meldung: Apple Ipad Mini Idc Killer Marktsegment Handlungsbedarf Google Amazon