Nachrichten

BFG Netzteile mit 550 bis 800 Watt verfügbar

Netzteile | HT4U.net
Bereits zur CeBIT 2008 stellte BFG, vorrangig für seine Grafikkarten bekannt, den ersten Spross seiner neuen Netzteil-Reihe vor. Das Top-Modell mit 800 Watt fiel durch einige Besonderheiten auf und sollte eigentlich schon im April diesen Jahres erhältlich sein, doch bis jetzt war dies anscheinend nicht der Fall. Geschlagene sieben Monate später findet sich nun das komplette Produktportfolio des Herstellers bei den ersten Händlern wieder.

Die Spitze des Eisbergs stellt das ES-800 dar, welches einen Effizienzwert von über 80 Prozent aufweist, vier 12-Volt-Leitungen hat und mit einem 138-mm-Lüfter ausgestattet ist. Die 3,3- sowie 5-Volt-Leitung leisten jeweils 30 Ampere, während die 12-Volt-Schienen zweimal 22 und zweimal 36 Ampere leisten. Die maximale kombinierte Leistung der vier Leitungen ist mit 780 Watt angegeben. Die Anschlüsse sind zahlreich vorhanden. Darunter befinden sich neben dem obligatorischen Standard-Anschlüssen für das Mainboard, einem 4- sowie einem 8-Pin CPU-Anschluss auch zwei 6-Pin-PCIe und zwei 8-Pin-PCIe-Anschlüsse. Jeweils sechs SATA- und sechs 4-Pin-Molex-Anschlüsse sowie zwei Floppy-Stromanschlüsse werden ebenfalls geboten.

Bild:  BFG Netzteile mit 550 bis 800 Watt verfügbar


Das Modulare-Kabelmanagement-System kommt zudem auch bei den Netzteilen der MX-Serie zum Einsatz, die zwei Modelle mit 680 und 550 Watt umfasst. Die identischen Gerät, nur ohne Kabelmanagement finden sich in der LS-Serie, welche dafür deutlich günstiger ist. Beide Serien verfügen über einen 135-mm-Lüfter. Die GS-Reihe dagegen hat einen 120-mm-Lüfter verbaut und soll mit 650 und 550 Watt das Angebot nach Unten abrunden. Dem Preis entsprechend gibt BFG auf diese Serie nur 3 Jahre Garntie, während für die MX und LS-Serie schon 5 Jahre und für die ES-Serie gar 10 Jahre Garantie gewährt werden.

Zurzeit sind die Netzteile von BFG bei zwei Händlern gelistet und verfügbar. Die Preise liegen dabei zwischen ca. 75 Euro für das günstigste Modell GS 550 Watt und fast 200 Euro für das ES-800. Ob noch weitere Händler die Netzteile anbieten muss abgewartet werden. Die Preise sollten sich in der nächsten Zeit ebenfalls noch etwas verändern, wobei fast durchweg der empfohlene Verkaufspreis deutlich unterschritten wird. Außer beim ES-800, das eigentlich für 179 Euro erhältlich sein soll. Auf der Webseite des Herstellers finden sich die genauen technischen Spezifikationen zu den einzelnen Modellen.
[]







Stichworte zur Meldung: Bfg Netzteile