Nachrichten

Samsungs Smartphone-Roadmap für diesen Jahr durchgesickert

Mobile | HT4U.net
Bei den Kollegen von TechnoBuffalo sind zahlreiche Details zu den kommenden Smartphones für das erste Halbjahr 2013 ans Licht gekommen. Neben der Aufstellung werden auch technische Daten so wie der mögliche Verkaufsstart genannt.

Bereits in diesem Monat wird Samsung das Galaxy Pocket Plus präsentieren, welches im kommenden Monat dann auch als Dual-Sim-Variante in den Handel kommen soll. Das Smartphone ist recht klein und bietet lediglich ein 2,8" großes HVGA-Display. Im Innern geht ein 850 MHz schneller Prozessor zu Werke, welchem 4-GB-Hauptspeicher zur Verfügung stehen. Dieser lässt sich mit einer microSD-Karte erweitern. Neben Bluetooth und WLAN wird noch ein 1200 mAh starker Akku* erwähnt. Als Betriebssystem* kommt Android in der Version 4.1 (Jelly Bean) zum Einsatz.

Im Februar kommen gleich zwei Modelle raus, wobei das Galaxy X Cover 2 mit einem 4"-WVGA-LCD-Display, das kleinere Modell ist. Hier steht ein Prozessor* mit zwei Kernen und einem Takt von 1 GHz zur Verfügung, sowie integrierte 4-GB-Hauptspeicher, welcher mit einer microSD-Karte erweiterbar ist. Ebenso werden eine 5-Megapixel-Kamera erwähnt, sowie Bluetooth und WLAN. Eine weitere Besonderheit ist die Staub- und Wasserdichte nach dem IP67-Standard. Weiterhin sind ein 1700 mAh starker Akku genannt, sowie Android 4.1 als Betriebssystem.

Das Galaxy Grand arbeitet ebenso mit Android 4.1, sowie einem Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz. Allerdings kommt hier ein 5"-WVGA-Display zum Einsatz und der Speicherplatz liegt bei 8 GB, welcher ebenso mit Hilfe einer microSD-Karte erweitert werden kann. Das Gerät bietet zudem die Möglichkeit zwei SIM-Karten einzusetzen. Weitere Features sind Bluetooth, WLAN, ein GPS-Sensor, sowie eine 8-Megapixel-Kamera und eine 2100 mAh starker Akku.

Bild: Samsungs Smartphone-Roadmap für diesen Jahr durchgesickert
Bild: Samsungs Smartphone-Roadmap für diesen Jahr durchgesickert
Bild: Samsungs Smartphone-Roadmap für diesen Jahr durchgesickert
Bildquelle: TechnoBuffalo

Für März ist dann der Tablet-PC* Galaxy Note 8.0 geplant, welches bekanntlich im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt werden soll. Das Super-Clear-Display soll eine Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten liefern und der mobile Begleiter ist mit einem Quad-Core-Prozessor ausgestattet, welcher mit 1,6 GHz arbeitet. Der interne Speicher soll wahlweise bei 16 GB oder 32 GB liegen und zudem über einer microSD-Karte erweiterbar sein. Bluetooth, WLAN und eine eBook-Funktion runden das Gerät ab. Als Betriebssystem kommt Android 4.2 (Jelly Bean) zum Einsatz und zudem wird ein 4600 mAh starker Akku erwähnt.

Als letztes im Bunde steht dann das Galaxy* Young in den Startlöchern, welches im April erscheinen soll. Hier soll ein 1-GHz-Prozessor zum Einsatz kommen und das Gerät wird ein 3"-WVGA-Display bieten. Die 4-GB-Hauptspeicher lassen sich mit einer microSD-Karte erweitern, zudem werden eine 3-Megapixel-Kamera, sowie Bluetooth und WLAN erwähnt. Als Betriebssystem kommt Android 4.1 zum Einsatz und der Akku bietet 1300 mAh. Letztlich wird es das Gerät auch mit Dual-SIM-Funktion geben.

Bild: Samsungs Smartphone-Roadmap für diesen Jahr durchgesickert
Bild: Samsungs Smartphone-Roadmap für diesen Jahr durchgesickert
Bildquelle: TechnoBuffalo

Natürlich sind die Daten vom südkoreanischen Unternehmen noch nicht bestätigt worden und bleiben daher reine Spekulation. Auch fehlt in den Unterlagen die Erwähnung des Samsung* Galaxy S4, welches laut Gerüchten zunächst für Februar angekündigt war. Mittlerweile ist der letzte Stand allerdings April, doch auch in diesem Zeitraum findet das Smartphone* keine Erwähnung.
[]







Stichworte zur Meldung: Galaxy Mobil Samsung Smartphone Roadmap Tablet-pc 2013