Nachrichten

Kooperation zwischen Telekom und Twitter auf Android-Smartphones

Wirtschaft | HT4U.net
Die Deutsche Telekom und der Kurznachrichtendienst Twitter haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben, wonach die beiden Unternehmen im kommenden Jahr auf ausgewählten Smartphones mit Android Nachrichten aus verschiedenen Bereichen präsentieren werden.

Die Kooperation sieht vor, dass ein Widget für den Homescreen von diversen Smartphones* mit Android als Betriebssystem zur Verfügung gestellt wird. Hier werden dann Nachrichten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und auch Prominenz zur Verfügung gestellt. Die Details der Ausgestaltung sind dabei noch nicht bekannt, und somit steht auch nicht genau fest, wie das Widget gefüttert wird. Sicher ist wohl nur, dass für die Nutzung des Widgets kein Twitter-Konto notwendig ist. Zudem soll der Nutzer die Informationsquellen durch erweiterte Einstellungen an die persönlichen Bedürfnisse anpassen können.

Für Twitter geht es bei der strategischen Partnerschaft vor allem um die Erweiterung der eigenen Reichweite. Hier ist die Deutsche Telekom ein interessanter Partner, weil das Unternehmen weltweit rund 140 Millionen Mobilfunkkunden bietet. Die Deutsche Telekom wird bei Twitter zu den bevorzugten Partnern und profitiert dadurch in den Bereichen Kundenservice, Marketing und Werbung. Zum Start soll die Kooperation in den Ländern Deutschland, Griechenland, Kroatien, Niederlande und Rumänien stattfinden.
[]







Stichworte zur Meldung: Telekom Widget Smartphone Android Partnerschaft Twitter Kooperation