Nachrichten

Wird das Galaxy S5 mit einem Iris-Scanner bekommen?

Mobile | HT4U.net
Bei der Erfassung von biometrischen Daten am Smartphone liegt der südkoreanische Konzern Samsung noch hinter dem amerikanischen Konkurrenten Apple, denn nur letzterer erfasst die Daten in Form eines Fingerabdrucks. Dies könnte sich jedoch bald ändern, denn Samsung experimentiert nach eigenen Angaben mit der Technologie zum Scannen der Iris.

Dies berichtet Bloomberg und beruft sich dabei auf ein Gespräch mit dem Vizepräsidenten der Mobilfunksparte, Lee Young Hee. Dieser betonte in dem Gespräch, dass viele von der Technik rund um die Iris-Erkennung begeistert sind. Daher ist Samsung* bemüht, diese Technik für die eigenen Zwecke zu nutzen.

Allerdings steht Samsung auch etwas unter Druck, denn Apple* hat mit seinem neuesten iPhone den Zugriff auf den Fingerabdruck des Nutzers ermöglicht, was bei den meisten Anwendern auf Begeisterung stößt. Hinzu kommt, dass der technische Fortschritt zwischen dem Galaxy S3 und dem Galaxy S4 eher gering ausfiel, weshalb der Absatz, insbesondere nach dem Start des iPhone* 5S, abschwächte.

In dem Gespräch bestätigte Samsung auch, dass das Galaxy* S5 im März oder April angekündigt werden wird. Wesentliche Änderungen werden sich im Bereich des Bildschirms zeigen, welcher Kernelement der großen Smartphones ist. Auch das Gehäuse* steht im Mittelpunkt der Betrachtung, und damit bringt Lee wieder das Metallgehäuse ins Gespräch, ohne es aber konkret zu erwähnen.

Zusammen mit dem S5 wird es wohl auch eine neue Version der Galaxy Gear* geben, wobei hier zunächst das sperrige Design optimiert wird. Weiterhin werden neue Funktionen eingeführt, konkreter wurde Lee jedoch nicht.

Vom Iris-Scanner zur Datenbrille


Bloomberg kann weiter berichten, dass Samsung auch einen Blick auf Datenbrillen geworfen hat. Dabei sind die Südkoreaner von einer reinen Idee weggekommen und sollen bereits einen ersten Designentwurf geschützt haben. Das Gerät solle vor allem die Informationen des Smartphones wiedergeben und wesentliche Funktionen steuern können. Konkret wurde Lee allerdings nicht, sondern unterstrich nur, dass Samsung in diesem Jahr ein neues tragbares Gerät ankündigen wird.
[]







Stichworte zur Meldung: Galaxy Gear Iris S5 Scanner Samsung