Nachrichten

Online-Pay-TV bald von Amazon?

Multimedia | HT4U.net
Erneut scheint sich ein Unternehmen auf das Feld des Internet-TVs bewegen so wollen. Dieses Mal wird das Vorhaben dem Online-Versandhaus Amazon zugesprochen, welches auch bereits entsprechende Anfragen an diverse Medienkonzerne gestartet haben soll.

So berichtet es aktuell das Wall Street Journal und führt dabei weiter aus, dass der Konzern mit seinem Vorhaben noch am Anfang der Entwicklung stünde. Das Angebot soll laut dem Insider über das Internet zur Verfügung gestellt werden und kostenpflichtig sein. Bei mindestens drei Medienunternehmen wurde zudem schon nach entsprechenden Lizenzen gefragt.

Für Amazon sind die Bereiche Filme* und Serien kein absolutes Neuland, denn das Unternehmen bietet bereits einen entsprechenden Dienst an. Allerdings werden die Inhalte bislang auf Anfrage abgerufen und nicht dauerhaft gesendet. Auch bietet das Unternehmen gewisse Teile für Prime-Mitglieder kostenlos an, welche somit eine Jahresgebühr entrichten.

Amazon selber betonte jedoch, dass es einen solchen kostenpflichtigen Dienst nicht einführen wolle. Auch das Wall Street Journal unterstreicht, dass die Quelle nicht sagen konnte, ob Amazon das Projekt weiterführen wolle.

Das kostenpflichtige Fernsehen über das Internet ist ein Projekt, welches aktuell einige Hersteller verfolgen, doch bislang hat niemand den wirklich großen Coup gelandet. Nicht selten fehlt es schlicht an adäquaten Inhalten, denn die Medienkonzerne lassen sich die Rechte einiges kosten. Auch Intel* hat gut zwei Jahre an einer Umsetzung gearbeitet und die Sparte vor wenigen Tagen an Verizon veräußert.
[]







Stichworte zur Meldung: Internet Tv Amazon Fernsehen Filme Serien Serie Programm Pay