Nachrichten

Sapphire mit zwei Umsetzungen der R7 250X

Grafik | HT4U.net
Mitte dieses Monats führte AMD die R7 250X ein und vervollständigte damit etwas stiller das Portfolio im Bereich der Einsteigergrafikkarten. Sapphire greift dieses Modell nun auf und präsentiert gleich zwei Umsetzungen der R7 250X.

So stellt das Unternehmen die Vapor-X R7 250X und die R7 250X* vor, welche somit beide die gleiche Basis aufweisen. Diese beruht auf der HD 7770*, welche bereits 2012 vorgestellt wurde, und somit sind die Modelle der R7 250X nicht wirklich neu.

Die Sapphire R7 250X baut auf einem Kühler im Dual-Slot-Design auf, welcher mit einem Lüfter* bestückt ist. Der Chip geht dabei mit 950 MHz zu Werke und wird von 1 GB Arbeitsspeicher* des Typs GDDR5 begleitet. Dieser bietet einen Takt von 1.125 MHz.

Das Modell Vapor-X R7 250X bietet ebenfalls einen Kühler* im Dual-Slot-Design, welcher allerdings etwas größer ausfällt und zudem gleich zwei Lüfter für die Frischluftzufuhr aufweist. Weiterhin wurde die Leistung des Chips angehoben, welche hier bei 1.100 MHz liegt. Der GDDR5-Speicher mit einer Kapazität von 1 GB arbeitet mit einem Takt von 1.300 MHz.

Bild: Sapphire mit zwei Umsetzungen der R7 250X
Bild: Sapphire mit zwei Umsetzungen der R7 250X
Sapphire Vapor-X R7 250XSapphire R7 250X

Beide Versionen der R7 250X von Sapphire* sollen in den kommenden Tagen den Handel erreichen. Zu den Preisen macht der Hersteller keine Angabe.
[]







Stichworte zur Meldung: Grafikkarte Saphire Amd Radeon Hd 250x R7 Vapor Vapor-x