Nachrichten

SAPPHIRE: Neue Kühler für die R9-280-Reihe

Grafik | HT4U.net
So langsam kommt immer mehr Abwechslung ins Feld der neuen Grafikkarten von AMD, denn die Hersteller präsentieren stetig weitere Modell mit eigenen Lösungen. So auch SAPPHIRE, welcher sich nun die Modelle R9 280 und R9 280X vorgenommen hat.

Den Beginn macht hier die Dual-X R9 280, welche mit dem bereits bekannt Dual-X-Kühler ausgestattet ist. Hier setzt der Hersteller SAPPHIRE auf eine Kühllösung mit zwei Lüftern, welche für entsprechende Frischluft sorgen. Dieses Potential nutzt Sapphire aber nur minimal aus und hebt den Boost-Takt lediglich um 7 MHz auf 940 MHz. Der Standardtakt liegt bei 850 MHz. Darüber hinaus ist die Grafikkarte mit 3 GB GDDR5-Speicher bestückt, welcher mit den üblichen 1.250 MHz arbeitet. Für die Bildwiedergabe setzt SAPPHIRE auf einen DisplayPort, einen HDMI-Anschluss und zwei DVI-Anschlüsse.

Hinzu kommt die SAPPHIRE Vapor-X R9 280X, welche auf den bereits sehr bekannten Vapor-X-Kühler setzt. Hier kommen gleich drei Lüfter zum Einsatz und geben ein entsprechendes Potential frei. Dieses nutzt der Hersteller und schraubt den Boost-Takt auf 1.100 MHz und den Basistakt auf 1.000 MHz hoch. Beim Arbeitsspeicher gibt es jedoch keine Änderungen, so dass die 3 GB weiterhin mit 1.500 MHz arbeiten. Die Ausstattung der Anschlüsse ist mit jener der Dual-X R9 280 identisch.

Bild: SAPPHIRE: Neue Kühler für die R9-280-Reihe
Bild: SAPPHIRE: Neue Kühler für die R9-280-Reihe
SAPPHIRE Dual-X R9 280SAPPHIRE Vapor-X R9 280X

Beide Modelle sollen in den kommenden Tagen den Handel erreichen, wobei SAPPHIRE keine unverbindliche Preisempfehlung ausspricht. Preislich dürfte man sich aber vermutlich in dem Bereich der üblichen Vapor-X-Modelle einfinden, welche bei Amazon mit knapp 335 Euro* beginnen. Die Dual-X R9 280 dürfte sich entsprechend darunter einpendeln.
[]







Stichworte zur Meldung: R9 280 Grafikkarte Dual-x Vapor-x Sapphire 280x