Nachrichten

Ubisoft bremst South-Park-Spiel in Deutschland und Österreich aus

Spiele | HT4U.net
Lange hat es gedauert, bis die Fans endlich das Spiel South Park: Stab der Wahrheit genießen können, doch nun ist es so weit. Allerdings nicht in Deutschland und Österreich, denn hier musste die Auslieferung aufgrund der Verwendung von verfassungsfeindlichen Symbolen gestoppt werden.

Das Spiel "Stab der Wahrheit" zur Serie South Park wurde bereits im Vorfeld kontrovers diskutiert, immerhin hat die Software-Schmiede Obsidian den grenzwertigen Humor der Serie auch ins Spiel übernommen und eckt entsprechend häufig an den ansonsten üblichen gesellschaftlichen Grenzen an. Nicht immer kann man dieser Linie jedoch treubleiben , und so mussten für die britische und vermutlich auch die deutsche Fassung einige Szenen entschärft werden, weshalb Bilder mit Abtreibungen und Analsonden fehlen. Weiterhin durften bei der deutschen und österreichischen Version keine verfassungsfeindlichen Symbole verwendet werden, doch genau hier ist den aufmerksamen Augen wohl eines entgangen, weshalb ein Hakenkreuz in dem Spiel zu sehen ist.

Ubisoft musste daher die Auslieferung stoppen und bestätigte nur kurz, dass man den Liefertermin am 6. März entsprechend nicht einhalten könne. Betroffen sind dabei alle Plattformen. Weiterhin unterstreicht man auch, dass man die zusätzliche Wartezeit bedauere, was für die wartenden Fans zumindest ein kleiner Trost ist. Immerhin hieß es zunächst, dass das Spiel wegen der Problematik möglicherweise gar nicht mehr in den Handel kommen wird, und nun scheint es so, als würde man sich nur noch einmal auf die Suche nach Fehlern machen. Freunde des Spiels können dieses also recht unbesorgt bestellen. So gibt es den Stab der Wahrheit bei Amazon schon ab rund 40 Euro*.
[]







Stichworte zur Meldung: Ubisoft Stab Der Warheit Spiel South Park Auslieferung Stopp Deutschland Verfassungsfeindlich