Nachrichten

Cooler Master bringt die Rapid i in den Handel

Peripherie | HT4U.net
Bereits Anfang Mai stellte das Unternehmen Cooler Master der Welt die neue, kompakte Gaming-Tastatur Rapid i vor und versprach einen baldigen Verkaufsstart. Nun kündigt der Hersteller die Verfügbarkeit der Tastatur an und gibt weitere Details bekannt.

In der aktuellen Pressemitteilung sowie auf der Produktseite stehen unter anderem auch neue Abmessungen. So bleibt die Rapid i zwar weiterhin eine kompakte Tastatur, welche ohne Nummernpad daherkommt, doch ist sie mit 359 x 138 x 39 mm (Breite/Tiefe/Höhe) etwas größer, als bisher bekannt war. Das Gewicht des Eingabegeräts liegt bei 932 Gramm.

Während die QuickFire Rapid i allgemein mit blauen, braunen und roten Cherry-MX-Tastern erhältlich ist, wird beim deutschen Layout vorerst nur die Version mit MX Brown zum Einsatz kommen. Zudem ist ein ARM-Prozessor verbaut, welcher vor allem die Beleuchtungsprofile der Tastatur verwaltet. Hier kann der Nutzer auf der einen Seite zwischen verschiedenen Modis und Helligkeitsstufen wählen. Auf der anderen Seite können auch nur bestimmte Tasten leuchten und so den Anwender in Spielen unterstützen.

Unter Windows bietet die Rapid i zudem eine N-Key-Rollover-Funktion, weiterhin sind Multimedia-Tasten vorhanden, welche die Arbeit erleichtern sollen. Der Anschluss des Eingabegeräts erfolgt über ein 1,8 Meter langes USB-Kabel. Dieses wird via Micro-USB mit der Tastatur verbunden, was nicht immer die stabilste Lösung ist. Cooler Master hat mit der CM Storm QuickFire XT auch schon eine andere Lösung gezeigt und konnte damit im Test wirklich begeistern.

Bild: Cooler Master bringt die Rapid i in den Handel
Bild: Cooler Master bringt die Rapid i in den Handel

Die Cooler Master CM Storm QuickFire Rapid i wird voraussichtlich ab Anfang Juni in den Handel kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 99,90 Euro.
[]







Stichworte zur Meldung: Cooler Master Rapid I Cm Storm Quickfire Tastatur Gaming