Nachrichten

Bringt AMD frischen Wind in die AM3+-Plattform?

Prozessoren | HT4U.net
Während AMD in der jüngeren Vergangenheit das Konzept der APUs stetig nach vorne gebracht hat, ist der Bereich der Enthusiastenplattform rund um den Sockel AM3+ in Vergessenheit geraten. Nun aber soll auch hier wieder frischer Wind aufkommen, und so sorgt der Chip-Hersteller schon einmal für ein wenig Aufmerksamkeit.

Grundlage der Erwartungen ist ein Bild auf Twitter, welches Roy Taylor, Vizepräsident von AMDs Global Channels Sales, veröffentlicht hat. Dabei zeigt sich auf dem Bild lediglich die Verpackung eines AMD-FX-Prozessors, wobei man keine technischen Daten zu sehen bekommt. Interessant ist aber der Hinweis darauf, dass AMD die CPU zusammen mit einer Komplettwasserkühlung ausliefert.

Bei xbitlabs wird spekuliert, dass AMD einen Centurion-Ableger mit der Komplettwasserkühlung ausliefert, welcher so auf rund 5 GHz im Basistakt gebracht werden soll. Natürlich dürfte der neue Ableger einen noch höheren Stromverbrauch haben, wobei AMD mit dem FX-9590 bereits eine TDP von 220 Watt führt. Bislang gibt es an dieser Stelle aber noch keine Details.

Bild: Bringt AMD frischen Wind in die AM3+-Plattform?

[]







Stichworte zur Meldung: Amd Lcs Fx