Nachrichten

iCloud-Mail-Störung sorgte für Fehler beim Empfangen von E-Mails

Internet | HT4U.net
Am Sonntag gegen 22:30 Uhr wurde eine Störung bei Apples Dienst iCloud Mail festgestellt, welche dazu führte, dass einige Nutzer keine Nachrichten mehr empfangen konnten. Mittlerweile konnte man die Störung jedoch wieder beheben.

Die Ursache der Störung ist nicht ganz klar, sie könnte jedoch auf die Einführung einer neuen Verschlüsselungstechnologie zurückzuführen sein. Diese könnte wiederum Bestandteil von Apples Plänen sein, wonach man eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der E-Mails auch außerhalb des hauseigenen Dienstes anbieten will.

Die Störung, welche am Sonntag um etwa 22:30 Uhr begann, hielt bis zum heutigen Dienstag, etwa 1:45 Uhr, vor. Dabei waren rund 0,1 Prozent der Nutzer betroffen, welche keine E-Mails mehr empfangen konnten. Nutzer von iCloud Mail sollten daher prüfen, ob sie von der Störung betroffen waren und eventuell E-Mails nicht erhalten haben.

Bild: iCloud-Mail-Störung sorgte für Fehler beim Empfangen von E-Mails

[]







Stichworte zur Meldung: Apple Icloud Mail Speicher Empfang E-mail