Nachrichten

Silent Hills: Neue Details zum Horrorspiel

Spiele | HT4U.net
Wurde das neueste Projekt des Resident-Evil-Schöpfers Hideo Kojima erst auf der gamescom 2014 vorgestellt, erreichen uns nun schon neue Informationen zum Horrortitel Silent Hills. Angeblich soll der Titel den Markt früher als erwartet erreichen, auch wenn es bis jetzt nur 2015 heißt. Darüber hinaus wurden auch die verschiedenen Plattformen bekannt gegeben.

Die Nachricht eines neuen Silent-Hill-Teils von Hideo Kojima, in Zusammenarbeit mit dem bekannten Filmregisseur Guillermo del Toro, hat viele Fans auf der gamescom 2014 begeistert. Als wenn das nicht gereicht hätte, haben die zwei noch einen draufgesetzt: Die Hauptrolle wird von Schauspieler Norman Reedus übernommen, welcher vor allem aus der Fernsehserie "The Walking Dead" bekannt ist.

Jedoch war noch unklar, wann und für welche Plattformen der Horrortitel erscheinen wird. In dieser Sache schaffte Hideo Kojima vor Kurzem etwas mehr Klarheit. Entgegen der Spekulationen, dass das Spiel eventuell nur für Sonys Project Morpheus – eine Art Virtual-Reality-Projekt – erscheint, wurde nun bekannt gegeben, dass Silent Hills für PlayStation 4, Xbox One und PC im kommenden Jahre erscheinen werde.

Wie der Macher auch bekannt gab, sind seine Ziele nicht gering: Laut Kojima soll Silent Hills ein Spiel werden, welches absolut unter die Haut geht: "We’re aiming for a game that will make you s*** your pants."

Dabei sei er sich bewusst, dass zu gruselige Spiele häufig von den Spielern nicht weitergespielt werden, jedoch sei es ihm bei diesem Projekt egal. "Wenn Spieler das Spiel nicht spielen wollen, sollten sie aufhören", so Hideo Kojima. Wir bleiben gespannt, was uns dieses Team liefern wird!


[]







Stichworte zur Meldung: Pc Horror Kojima Hideo Torro Del Guillermo Hills Hill Silent One Xbox